NEWS

08.08.2018

NEXT TRIP TO ENGLAND : SAMSTAG – 12. Januar 2019 – Kick – Off 1500 :

PORTMAN ROAD , IPSWICH 

IPSWICH TOWN v ROTHERHAM UNITED

Abfahrt : Freitag, 11. Januar 2019 – 22:oo Uhr (Irish Pub Hilden / 22:30 Düsseldorf Hbf)  – Rückkehr : Sonntag, 13. Januar 2019 09:00 Uhr (Düsseldorf Hbf /09:30  Irish Pub Hilden)

weitere Infos folgen – Reservierungen voraussichtlich ab 01.09.2018 möglich ! Bitte achte auf alle weiteren Hinweise !!

 

 

 

 

 

14.01.2018

NOTARZTEINSATZ – INTERPOL – und alles was Du auch sonst nicht gebrauchen kannst.

PLEITEN PECH UND PANNEN – oder war es doch wieder DIE Tour ?

Man sollte meinen, dass wir zur inzwischen 14. Tour nach Ipswich eigentlich alles erlebt hatten – und uns nur noch wenig schocken könnte.

Dabei hatte alles routinemäßig begonnen. Freitag Abend – Punkt 23:00 Uhr starteten die beiden Busse mit insgesamt 96 Fortuna Blues Richtung England. Am Steuer des Führungsbusses wie immer Michael Blaß. Mit dem Mann kannst Du durch die Hölle fahren und wieder zurück. Ein Teufelskerl !

Wettervorhersage Prima – Stimmung an Bord bestens – VIRUS 95 und ALTE GARDE hatten noch ein Buffet vom feinsten aufgetischt und los gings.

Und unser Ehrengast Günter Kuczinski war auch mit an Bord.

 

Wenn Du heutzutage nach Calais Hafen einfährst ist das besonders nachts und am frühen Morgen noch gespenstisch. Kilometerlange Schutz und Sicherheitszäune sorgen für arg beklemmende Impressionen, auch wenn die großen Flüchtlingslager längste verlegt sind und Du nicht mehr an jeder Ecke Blaulicht, Polizei und Armee sehen musst.

Entsprechend pünktlich rollten wir in der Hafenanlage ein um den 5:45 Dampfer zu kriegen.

Kriegten wir aber nicht.

Aus welchem Grund auch immer staute sich im Hafen alles – und wir würden die Fahrt über den englischen Kanal mit fast 3 Stunden Verspätung antreten müssen.

Als wir dann endlich am französischen Kontrollpunkt die Pässe bereithielten passierte es. Meinem Freund Friedie wurde schummrig. Kleiner Schwächeanfall. 2 Minuten und gut wars.

Aber nicht für die kleinen Bonapartes am Checkpunkt. Die bestanden nämlich auf einen Notarzt – und der wurde umgehend in Paris angefordert – jedenfalls schien es so lange zu dauern bis der Kollege endlich per Blaulicht in der Notarztkiste angekarrt wurde um festzustellen das mein Friedie fit war.

Der nächste Kollege hatte vor Abfahrt seinen Ausweis als gestohlen gemeldet und kurz vor Abfahrt wiedergefunden, dies aber noch nicht gemeldet.

Und die Franzosen hatten das direkt spitz gekriegt – und irgendwie dachte ich mir, die warten auf sowas. Jedenfalls wurde Interpool eingeschaltet, der Ausweis nach einer Prozedur freigeschaltet und wir durften eine Runde weiter, in den UK-Kontrollcheckpoint.

Die Engländer sind ein anders Kaliber. Während die Franzosen Dich seit jeher so ansehen, als kämst Du vom Mars gibt’s bei den englischen Polizisten immer ein aufmunterndes Lächeln. Kurze Konversation – Ipswich Aye ? Yes Sir. Fortuna Düsseldorf  antwortet der englische Beamte fast strahlend. Irgendwie kennt man sich. Und irgendwie mag man sich.

Dann gings endlich los.

Und wenn Du mit dem Bus in England zu spät ankommst – dann geht es auch erst 3 Stunden später auf die Gesamtzeit gerechnet Retour. Stichwort Lenkzeiten.

Und spätestens da war klar – es würde anstrengender als sonst.

Während unser Dampfer bei klarem Himmel und ruhiger See durch den Kanal glitt wurde es gemütlich an Bord.

Die Fortuna Blues unterhielten sich in vielen kleinen Gruppen. Ich selber hatte die Freude, unseren Ehrengast Günter Kuczinski betreuen zu dürfen – und Kusche erzählte. Von den alten Tagen, beider Fortuna mit Ralf Dusend, Rüdiger Wenzel – Kusche erzählte von den tagen bei Westfalia Herne und seinem Trainer Ivica Horvat, er erinnerte an „Goldin“ Goldbach – ganz ehrlich ? Ich würde jetzt noch mit dem Kusche auf dem Dampfer sitzen und zuhören. Das war für mich etwas ganz ganz besonders. Und liebe Kusche – das bereits jetzt an dieser Stelle – Du bist herzlich zu nächsten Tour eingeladen.

Zurück zur Tour, für die Verspätung in Calais wurden wir entschädigt als wir gg 9 Uhr im Port of Dover einliefen. Blauer, klarer Himmel, die berühmten Kreidefelsen gaben ein phantastisches Bild.

In Ipswich angekommen gabs einen gut 10 Minütigen Marsch mit unseren Flaggen und Schals zunächst in die Star lane zu Rob und Clare, die seit Aufgabe des Drum and Monkeys nun das Bears Pool and Snooker betreiben.

Empfangen von Hupkonzerten der einheimischen Autofahrer und eines darf ich ganz stolz sagen.

Da wo meine Fortuna Blues auftauchen steht eine mega Truppe.Da kann man sich mit sehen lassen.Frauen, Männer, diesmal hatten wir als jüngsten den kleinen Justin mit an Bord – und der Thomas Katzmann hatte seinen Junior auch mit dabei.

Leute aus insgesamt 5 Fortuna Fan – Klubs, Römerwirt, Sprit-Jets 82, Virus 95, Alte Garde und Old Boys.

Dann gings ins Stadion Portman Road.

Diesmal war wesentlich mehr Polizei am Start als sonst. Der Gegner Leeds United hatte sich mit 3500 Mann angekündigt.

Und es ging sofort rund. Die ITFC Fans und die Anhänger der Gäste schossen von den Tribünen wechselseitig eine Schimpfkanonade nach der Anderen ab.

Un als die dreieinhalbtausend Leeds Fans kapiert hatten, das ITFC fette deutsche Unterstützung am Start hatte sandierten sie das alte Kriegslied – there ist 10 german bombers in the air … and the RAF from Leeds shot them down.

Die aus Düsseldorf kam postwendend.

Ihr seit leiser als Fortuna Köln schallte es laut aus dem Düsseldorfer Block und die Ipswich Fans fielen ein FOR FOR FOR FORTUNA. Gänsehautstimmung pur.

Und als Ipswich Town dann der Treffer des Tages zum insgesamt verdienten 1-0 Sieg gelang war alles in Butter. Also, für Ipswich und die Fortuna. Für Leeds weniger. Die guckten auch sehr sparsam. Dafür durften sie sich zuvor noch eine ganz fett vorgetragene Dale Cavese aus Düsseldorf reinziehen.

Nach dem Spiel ging es auf Einladung von ITFC wie üblich in „Legends“, die Bar im Stadion – und von dort dann wieder per Pedes bei Rob und Clare im Bears aufzuschlagen.

Gemütlich und bei guter Musik ließen die deutschen und englischen Fans den Abend ausklingen, ehe es bei wiederum ruhiger See Richtung heimat ging.

Und als wir in Düsseldorf vor dem wunderschönen Rheinpanorama einliefen war es mein Kölner Mädchen Heidi, die sagte, wir sind zurück in der Heimat. In Düsseldorf.

Bleibt mir DANKE zu sagen. An großartige Menschen aus Deutschland und England die uns vielfältig unterstützen und zur Seite stehen.

An meine Mannschaft von ingesamt über 100 Männern und Frauen – an mein Team, FriedrichHeidiKerstin und Detlef.

An Mike

An Marco

An Thomas

An David

An James

An Elizabeth

An Clare

Und ganz besonders an

Günter

10.01.2018

FORTUNA BLUES sind stolz und freuen sich am Freitag Abend auf unseren Ehrengast, Günter Kuczinski – DEN Fortuna Kultverteidiger der 80iger Jahre.

Dazu bedanken wir uns ganz herzlich bei Thomas Bartoschek, der den Kontakt geknüpft hatte und es möglich gemacht hat, das Kusche mit an Bord ist und die Strapazen der langen Tour in die Grafschaft Suffolk nach Ipswich an die Portman Road zum Meisterschaftsspiel der 2. englischen Division zwischen Ipswich Town und Leeds United auf sich nimmt.

Für die „Jüngeren“ hier : Kusche spielte von 1980 bis 1986 für die Fortuna und kam auf insgesamt 121 Bundesligaspiele.

Kusche, den unbegabte Sportjournalisten auch wenig romantisch als Blutgrätsche beschrieben hatte sich bei der Fortuna unter Otto Rehagel, Heinz Höher, Jörg Berger, Willibert Kremer und Dieter Brei empfehlen und zuvor bei Westfalia Herne unter Größen wie Heinz Murach und Ivica Horvat behaupten können.

Dabei gehörte Kusche zu der Mannschaft von Westfalia (Goldin) Herne – deren Big Boss Erhard Goldbach die Truppe beinahe in die Bundesliga gebracht hatte – wenn da nicht …

However, Goldbach konnte seine Ziele nicht erfüllen und Kusche kam zur Fortuna. Zum Glück für uns.

WILLKOMMEN AN BORD KUSCHE 

 

05.01.2018

Mit RIESEN SCHRITTEN geht es nun zur nächsten England Tour – und dazu von jetzt ab regelmäßige NEWS zu allen wesentlichen Punkten rund um die Tour – das wichtigste gleich jetzt :

Aus organisatorischen Gründen wird die Abfahrt in diesem Jahr AUSSCHLIESSLICH ab Hilden Gabelung, IRISH PUB erfolgen – d.h. NICHT ab Düsseldorf Hbf.

Dazu verschiebt sich die Abfahrt allerdings etwas nach hinten und wir werden in Hilden erst um 23:00 Uhr abfahren.

Das Irish Pub erreicht ihr mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie folgt :

BUS 782 von Düsseldorf- bis Hilden Gabelung (direkt Ausstieg am Irish Pub)

Bus 783/784 von Benrath bis Hilden Fritz – Gressard Platz (dann zu Fuß durch die Mittelstrasse immer geradeaus bis Gabelung – 5 min. )

Bus 785 von Düsseldorf oder Langenfeld – bis Hilden Fritz – Gressard Platz (dann zu Fuß durch die Mittelstrasse immer geradeaus bis Gabelung – 5 min. )

Bahn S1 Dortmund – Solingen Hbf – bis Hilden – Süd (links runter in die Talstrasse – direkt wieder links unter der Brücke in die Kirchhofstraße – Straßenseite wechseln und immer gradeaus am Friedhof und der Polizeistation vorbei und ihr lauft direkt auf die Gabelung zu – ebenfalls 5 min.)

PKW – Parkplätze am Lindenplatz (an der Bahnunterführung Hilden – Süd) dann zu Fuß rechts unter der Unterführung durch und wie oben bei (S1) beschrieben.

Außerdem sind die Buslisten aktualisiert – wir mussten hier leider noch einmal ändern, da wir für den 2. Bus aufgrund der Auslastungen ein anderes Fahrzeug bekommen. Zu den Buslisten 

10.11.2017

Eigentlich wenig Neues aktuell zu vermelden. Die ersten Einzahlungen für die kommende Tour nach England sind eingegangen und verbucht. Bitte denkt alle an den 05. Dezember – Kassenschluss.

Derweil haben wir die Independent Scarves (siehe Eintrag vom 31.10.) bestellt und wir denken, die Schals werden fein aussehen und wie ihr auf dem Bild sehen könnt – benutzen wir erstmalig unser eigenes

OFFICIAL ITFC SUPPORTERS CLUB FORTUNA BLUES BRANCH EMBLEM . 

Außerdem gibt es mal wieder eine neue Story – diesmal über das kurze Leben des deutsch-schottischen Fußballspielers Erich Schaedler.  

 

FORTUNA BLUES LIMITED PROUDLY PRESENT 

OUR TOUR SCARVE 2018 :

wer es noch nicht gefunden hat, nach unserer gestrigen „nebulösen“ Ankündigung 

Preis – voraussichtlich 10 Euro. Erhältlich in allen Bussen der Fortuna Blues auf dem Weg nach England zu unserer kommenden Tour im Januar 2018.

 

 

31.10.2017

Die ersten Einzahlungen zu unserer kommenden Tour nach England zum Spiel

IPSWICH TOWN v LEEDS UNITED

sind eingegangen und werden in den kommenden Tagen von Heidi an die Absender/innen bestätigt.

Darüber hinaus haben wir uns entschieden, zu dieser Tour wieder einmal neue Fortuna Blues Schals aufzulegen und wer ganz neugierig ist, schaut sich mal auf unserer Seite um – das fertige Schalmuster ist hier bereits auf unserer Seite irgendwo schon zu sehen und wie üblich werden wir Euch die Schals (fast) zum Selbstkostenpreis anbieten. Also – wer sucht … 

Wir werden die Schals in begrenzter Auflage auf der Tour nach England anbieten und natürlich ein kleines Kontingent an Gastgeschenken für unsere Freunde aus Ipswich bereithalten. Preis pro Schal wird bei unverschämten 10 Euro liegen.

Layout und Design von Friedie. 

Last but not least wollen wir Euch jetzt schon  gerne unser Tour Team für 2018 vorstellen – das sind …. diese Jungs und Mädels … 

Huch – und fast verjessen – sind noch 2 Fußballkonserven beigelegt, also Geschichten, die ich irgendwann mal verfasst und fast alle auch selber  erlebt habe. Neu dabei : Saltergate Floodlights @ Chesterfield Football – Club und : Stadion Betzenberg. Enjoy 🙂

 

 

24.10.2017

Die aktuellen Reservierungslisten sind ONLINE  und alle Teilnehmer haben eine Mail mit den Hinweisen für die Überweisungen erhalten. Ansonsten bitten wir bei Rückfragen nochmal an derhildener@derhildener.com zu schreiben .

Dazu seit längerer Zeit mal wieder eine kleine Geschichte aus meinem Archiv alter Histörchen – wer es noch nicht kennt – FLOODLIGHTS OFF @ Chesterfield – eine kleine Erinnerung an Saltergate und einen einen charmanten Lower League Football Club. Viel Spass beim lesen 🙂

 

17. Oktober 2017

Ich bin LATTENDICHT liebe Freunde ,

genauer gesagt eigentlich nicht ich – aber meine Busse – mit unseren langjährigen Partnern Frank Donell (Donellbus) und seinem fleißigen Mitarbeiter Dennis Fuchs und den 2. Bus stellt in dieser Kooperation wieder die Firma Scholten aus Xanten.

Und so haben wir aus den ursprünglich angedachten 107 Plätzen aufgrund der wiederum hohen Reservierungsanzahl nun 120 Plätze gemacht und damit sämtliche Reservierungen die uns bis zum  Stichpunkt 15.10.2017 zugegangen sind, auch berücksichtigt – was im Umkehrschluss bedeutet – jede Anmeldung die nun noch eingeht kann nur noch per Warteliste berücksichtigt werden.

Da allerdings kurz vor Tourbeginn immer mal der eine oder andere Mitreisende krankheitsbedingt ausfällt würden wir zumindest für die ersten 4 oder 5 Nachrücker einigermaßen gute Chancen sehen, da noch mit auf die Tour aufzuspringen.

Anyway – wie geht es nun weiter :

Zunächst werden wir bis Ende der Woche nun noch die Finale Reservierungsliste frisch und aktuell ONLINE stellen – dann geben wir bis zum Wochendende die Bankverbindung bekannt und

der Überweisungszeitraum wird dann vom 20. Oktober 2017  bis zum 06. Dezember 2017  – Nikolaus also sein.

und auch der Fahrpreis bleibt stabil und beträgt wie in den Vorjahren auch weiterhin 

130,00 Euro – Bustransfer, Fährüberfahrt und Eintrittskarte inclusive.

Wir bitten dieses Überweisungsfenster einzuhalten und bitten zu berücksichtigen, dass wir bereits bis zu diesem Zeitpunkt mit einem deutlichen Aufwand in Vorleistung treten und behalten uns ggfs vor – Reservierungen entsprechend zu stornieren. Die Geldeingänge werden dann wieder über die Rerservierungsliste – die dann verbindliche BUCHUNGSLISTE heißt bestätigt.

 

 

09. Oktober 2017

Wie bereits gemeldet ist die nächste Tour nach England AUSVERKAUFT . Die aktuelle RESERVIERUNGSLISTE könnt ihr HIER  einsehen und wie ebenfalls gemeldet nehmen wir nun weitere Anmeldungen für die Warteliste bis einschließlich 15. Oktober entgegen, wie üblich per Mail an derhildener@derhildener.com – und nicht vergessen : Bitte alle (unten aufgeführten – notwendigen – Angaben beilegen.) 

Bei entsprechendem weiteren Zulauf setzen wir ggfs auch einen 3. Bus ein.

08. Oktober 2017

ÜBRIGENS – besser FRÜHER als später schon mal vorab unsere Planungen für das erste Halbjahr 2018 – ALSO NACH DER TOUR IPSWICH TOWN v LEEDS UNITED !!! denn es wird Zeit – mal wieder eine AUSWÄRTSTOUR mit den Tractor Boys zu unternehmen – und dazu brauchen wir ja immer einen Termin – der garantiert nicht mit den Fixtures von Fortuna Düsseldorf quer läuft.

Nach den „AWAY GAMES : 

August 2010: PSV EINDHOVEN v IPSWICH TOWN (40 Fans, Philips Stadium, Eindhoven) February 2011: QUEENS PARK RANGERS v IPSWICH TOWN (74 Fans, Loftus Road, London) January 2013: ASTON VILLA v IPSWICH TOWN (69 Fans, Villa Park, Birmingham) werden wir am Dienst Abend – 06. März 2018 eine ganz besondere Fahrt anbieten – denn es wird zum Meisterschaftsspiel der Blues nach ….

as we proudly present our (over) next trip to UK 

THE FOOTBALL LEAGUE DIVISION II 

HILLSBOROUGH STADIUM, SHEFFIELD, ENGLAND 

SHEFFIELD WEDNESDAY v IPSWICH TOWN 

gehen. 

Abfahrt wird am Montag Abend, den 05. März 2018 sein – Rückkehr Mittwoch Morgen – 07. März 2018 – gegen 11:00 Uhr sein – Ihr benötigt dazu also 2 Tage Urlaub

Abfahrten wie immer :

Hilden Gabelung – The Irish Pub 22:00 Uhr

Düsseldorf Hbf 23:00 Uhr

Für diese Fahrt werden wir aus Sicherheitsgründen max. 2 Busse bereitstellen – deshalb bereits die (Vor-)zeitige Ankündigung hier und jetzt.

Und da wir „für AWAY GAMES“ auch immer ein Programm benötigen – wir werden tagsüber in Ipswich sightseeing und shopping anbieten oder Frühschoppen mit SNOOKER oder POOL im BEARS bei Rob und Vlare und dann gegen Mittag gemeinsam mit den Bussen von ITFC nach Sheffield aufbrechen.

DIE RESERVIERUNGSLISTEN FÜR DIESE 2. TOUR in 2018 WERDEN WIR UNMITTELBAL NACH RÜCKKEHR UNSERER TURNUSMÄSSIG ANSTEHENDEN TOUR IM JANUAR 2018 NACH DEM SPIEL ONLINE STELLEN UND DANN EURE RESERVIERUNGEN ENTGEGEN NEHMEN !

 

FORTUNA BLUES Ltd. OFFICIAL … 

NEXT TRIP TO ENGLAND

PORTMAN ROAD STADIUM – IPSWICH :

IPSWICH TOWN v LEEDS UNITD

once again – we are … 

S O L D   OUT !!!

AUSVERKAUFT !

und somit schliessen wir die Anmeldelisten und öffnen die „Reserveliste – also – unsere allseits bekannte Warteliste  

Ab dem 15. Oktober  werden wir  die  finalen Buchungslisten für alle Freunde öffnen, die bislang ihren Platz reserviert hatten und unsere Bankverbindung bekannt geben und um die Überweisungen der Fahrpreise bitten.

Zeitraum für die Überweisungen wird dann bis einschließlich 20. November 2017 sein.

 

 

 

 

29. September 2017

Die erste RESERVIERUNGSLISTE ist ONLINE !

Aktueller Stand der RESERVIERUNGEN :

RESERVIERT : 79 – FREI : 21

hier gehts weiter zu den Reservierungen

26. September 2017

Aktueller Stand der RESERVIERUNGEN :

RESERVIERT : 70 FREI : 30

Bis jetzt sind  70 Reservierungen für unsere nächste Tour nach England zum Spiel

IPSWICH TOWN v LEEDS UNITED

(12.01.18 – 14.01.18)  

per Mail bei uns eingegangen – das bedeutet, Anmeldungen per Mail mit allen notwendigen Angaben und wir werden die ersten RESERVIERUNGSLISTEN zum Abgleich bis zum Ende dieser Woche veröffentlichen.

 

Alle Mails die bislang bei uns eingegangen sind wurden / werden vorab zusätzlich bestätigt.

Bis Schließung der Reservierungslisten zum 15.Oktober 2017 haben wir also aktuell noch 30 Plätze frei und wir rechnen erneut mit einer ausverkauften Tour und 2 voll besetzten Bussen. Nach der Reservierungsphase dann also ab dem 16. Oktober bis einschließlich 16. November die verbindliche Buchungsphase in denen wir um die Überweisung der Fahrpreise bitten und auch die Bankverbindung bekannt geben.

Vorab auch nochmal die Eckdaten zum Fahrplan :

Abfahrten am 12.Januar 2018 : gegen 22:00 Uhr 

Rückkehr am 14. Januar 2018 : gegen 09:00 Uhr

… alle weiteren Details dazu folgen ebenfalls in Kürze.

Eure Reservierungen mit allen vollständigen Angaben (siehe Eintrag vom 21.09. unten) sendet Ihr bitte an :

derhildener@derhildener.com

 

21. September 2017

Nun geht es (langsam) weiter … zunächst auch HIER jetzt mit FORTUNA BLUES LTD und für den Beginn nochmal mit den Starthinweisen für die nächste Tour von FORTUNA BLUES LTD – später werden hier auch wieder die Reservierungs – / Buchungslisten ONLINE gestellt und alle News rund um die kommende Tour : 

FORTUNA BLUES OFFICIAL … ONLINE NOW .

Samstag, 13. Januar 2018 :

IPSWICH TOWN v LEEDS UNITED – Portman Road, Ipswich.

Ab sofort haben wir für Euch die RESERVIERUNGSLISTEN geöffnet.

Zeitraum für die Reservierungen : 12.09.17 bis einschließlich 15.10.2017.

Anschließend kommt dann – wie immer der konkrete Buchungszeitraum mit der Bitte um Überweisungen der Fahrpreise (incl. Eintrittskarte.) Zeitraum hier : 16.10. – 15.11.2017.

Der Fahrpreis wird (derzeit noch unter Vorbehalt) wie sonst auch 130,00 Euro betragen und beinhaltet den Bustransfer, Fährüberfahrt und Eintrittskarte zum Spiel.

Wir benötigen ZWINGEND für die Reservierung UND Buchung folgende VOLLSTÄNDIGE Angaben :

– Name
– Vorname
– Geburtsdatum
– Angabe, ob Personalausweis oder Reisepass
– Nummer des Dokumentes
– Gültigkeitsdatum des Dokumentes
– Angabe, wo das Dokument ausgestellt wurde
– Nationalität.

Und nochmal der Hinweis: 
Diese Angaben benötigen wir ZWINGEND für die Passagierlisten zur Vorlage bei der Reederei und der Zollbehörde in den Häfen Calais und Dover

Diese Angaben sendet Ihr bitte per Mail an:

derhildener@derhildener.com