↓ Archives ↓

NEWS

HOME

11.01.2017

Es gibt einige weitere Ergänzungen zum Ablaufplan :

BUSSE :

Bekanntlich fahren wir wieder mit Frank Donells Gruppenreisen – und Fahrer in Bus 1 wird wieder unser langjähriger und treuer Freund Micha sein. Bus 2, der Partybus wird erneut von

Rossi gelenkt, der ja auch schon einige Jahre mit dabei ist.

Der Busbetreuer in Bus 2 wird in diesem Jahr der gute Detlev (DUS) sein – und ich die Mitreisenden, Detlev soweit notwendig zu unterstützen und seinen Anweisungen zu folgen.

Wer ihn noch nicht kennt :

und in diesem Zusammenhang auch nochmal der Hinweis – vergesst Eure (gültigen) Ausweise / Pässe nicht.

RAHMENPROGRAMM :

Empfang / Stadiontour :

und hier stellen wir Euch den Original-Inhalt von Rosie Richardson (ITFC) zur Verfügung :

Please find to follow arrangements for the tours on Saturday:

 

·         10.00am onwards – Fortuna Blues guests to arrive, Liz to hand over the vouchers to each person and then they can access the Fanzone

·         10.15am tours to begin from the Fanzone

·         Three groups of 30 guests

·         1 tour guide per group plus an additional staff member to tail the group.

 

The tour will  include the following areas:

 

·         Media Suite

·         Boardroom

·         Directors Seating

·         Tunnel (Not dressing rooms)

·         Pitch side/Dug-outs

·         Tour will last approx 45 mins

 

Wesley Barton, my Hospitality Operations Manager will be the main point of contact initially and of course Liz.


I will pop over at various points.


With best wishes,

Soweit für jetzt 🙂

09.01.2017

Zunächst wünschen wir Euch allen ein frohes neues Jahr 2017 und hoffen dass Ihr alle „gut reingekommen seid“.

Und nun geht es mit RIESENSCHRITTEN auf unsere nächste Tour nach England zu und – allerhöchste Zeit für den Ablaufplan und weitere Infos .

Dazu haben wir ebenfalls die Teilnehmerlisten aktualisiert – HIER geht es weiter …

Zum Ablaufplan :

TREFFPUNKT IRISH PUB – 13. Januar 2017 ab 19:00 Uhr

ABFAHRTZEITEN :

21:45 Uhr –  Irish Pub Hilden Gabelung  (Busbereitstellung ab 21:30)

22:10 Uhr – Römerwirt Hilden, Gustav – Mahler – Strasse

22:45 Uhr Düsseldorf Hbf – Alte Packetpost / Fernbusse

weitere Hinweise :

Getränke im Bus :

Dürft ihr selber mitbringen. Die Fahrer werden möglicherweise ein kleines Deputat zum Verkauf mitführen – wir bitten auf der Rücktour wie üblich um einen kleinen Obulus für unsere Busfahrer.

Zu den Getränken eine Einschränkung : es ist ausdrücklich untersagt, Getränke im Bus zu mixen – bitte macht das vorher bzw. auf dem Parkplatz sofern jemand Mixgetränke zu sich nehmen will.

Ankunft in Ipswich – Samstag vormittag – 10:00 Uhr.

Wie ihr alle wisst hat das Drum and Monkeys geschlossen.

Dafür werden wir dieses Mal direkt von IPSWICH TOWN vor und nach dem Spiel betreut. Hierzu stehen wir seit tagen in engem Kontakt mit Rosie Richardson (ITFC) und Liz Edwards (ITFC – Supporters Club).

Los geht es in der Fan – Zone deren (beheiztes) Zelt  für uns bereits um 10:00 Uhr öffnet. Aus lizenzrechtlichen Gründen öffnet die Bar (Getränkeverkauf allerdings erst um 11:00 Uhr).  Softdrinks und Snacks werden jedoch schon ab 10:00 Uhr angeboten und es wird für alle Mitreisenden einen Verzehrbon für (Preis-) reduzierte Snacks geben. Ausserdem werden kleine Stadtpläne verteilt wo einige Anlaufpunkte / Sehenswürdigkeiten vermerkt sind – interessant sicher für diejenigen, die vor dem Spiel gerne ins Stadtzentrum zum bummeln oder shoppen wollen.

Die Zeit bis 11:00 Uhr können interessierte Fans auch mit einr Stadionführung (begrenzt) überbrücken.

Nach dem Spiel sind wir wieder in der Legends – Bar im Stadion eingeladen – hier treffen sich Mitglieder des vereins, eingfleischte Fans, ehemalige und aktuelle Spieler von Ipswich Town und es wird auch eine Band spielen.

Die Abfahrt wird dann auch um 20:00 Uhr vom Stadion aus erfolgen.

Soweit dieser erste Überblick.

In den kommenden Tagen gibt es ergänzende  Infos zur Tour und zum Programm.

 

 

 

21.11.2016

DSC06487 photo

An dieser Stelle noch einmal die Erinnerung – und Bitte zur Überweisung der Fahrpreise – bis einschließlich und allerspätestens zum 02. Dezember 2016 – und der Hinweis, dass wir zu diesem Zeitpunkt auch die Überweisungen für Bus, Fähre und Tickets  vornehmen müssen.

 

02. November 2016

Die Buslisten sind ONLINE – vorab zunächst nur die Namen nach Zuordnungen in den Bussen 1 und 2 – hier werden ab dem 07. November 2016 auch die Zahlungseingänge bestätigt.

Die Buslisten könnt Ihr hier einsehen.

25. Oktober 2016

DIFO MEETS UNITED KINDOM – FORTUNA BLUES LTD meldet für die kommende Tour nach England zum Spiel IPSWICH TOWN v BLACKBURN ROVERS :

A U SV E R K A U F T !

Somit ist also die Reservierungsphase beendet und wir bitten nun um die endgültige Überweisung des Fahrpreises von

130,00 Euro (Bus, Fähre, Eintrittskarte)

auf folgendes Konto :

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

EINZAHLTERMINE BEENDET

 

Zeitfenster für die Überweisungen – Zahlungseingang – bis spätestens zum 02. Dezember 2016

10.09.2016

Und wir bedanken uns ganz herzlich bei unserem langjährigen Partner Frank Donell und seinem Team von Donell Gruppenreisen – denn – die Jungs und Mädels dort waren fleissig

und haben bereits die Angebote für die nächste Tour nach England ausgearbeitet – und – Norbert Blüm würde sagen – die Fahrpreise nach Ipswich sind sicher ! undwenn der kurs für das Pfund auch stabil bleibt – dann bleibt es wie in den Jahren zuvor auch bei 130 Euro incl. Eintrittskarte.

Hier ein Blick auf den bereits ausgearbeiteten Tourplan :

Termin :
13.01.17 Freitag bis 15.01.17 Sonntag
Bereitstellung :
21:30 Uhr
Abfahrtsort :
22:00 Uhr Hilden Gabelung (The Irish Pub )
22:20 Uhr Hilden Gustav-Mahler – Str./ Furtwwängler (Römerwirt)
22:50 Uhr Düsseldorf Hbf (Alte Packetpost)
Ankunft-Ziel :
14.01.17 Samstag 10:00 Uhr
Rückfahrt :
14.01.17 Samstag 20:30 Uhr
Rückkunft :
15.01.17 Sonntag 08:00 Uhr
Fahrtziel :
Ipswich, Großbritannien
Fahrtroute :
Fahrt von Dover über Ashford, Maidstone, Dartford, Colchester n
ach Ipswich
Freitag, 13. Januar 2017 Abfahrten :
22:00 Uhr Hilden Gabelung (The Irish Pub, Mittelstraße 1, 40721
Hilden )
22:20 Uhr Hilden Gustav-Mahler – Str. / Ecke Furtwänglerstr. (R
ömerwirt)
22:50 Uhr Düsseldorf Hbf (Alte Packetpost)
Fähre : Calais Port – bitte mit P & O
Ankunft Calais Port ca. 04:30 Uhr (Check-in 1h vorher)
Und gleichzeitig bedanken wir uns für die ersten bislang eingegangenen Mails zur Reservierung der Plätze für die nächste Tour.

 

10.09.2016

Dann los :

IPSWICH TOWN v BLACKBURN ROVERS
PORTMAN ROAD STADIUM

SAMSTAG, 14. Januar 2017

Abfahrten Freitag, 13. Januar 2017 —
22:00 Uhr Irish Pub Hilden, Gabelung
22:45 Uhr Düsseldorf Hbf

Rückkehr : Sonntag, 15. Januar 2017 (ca. 09:00 Uhr)

FAHRPREIS (incl. Eintrittskarte und unter Vorbehalt ) 130,00 Euro

RESERVIERUNGSLISTE GEÖFFNET BIS EINSCHLIESSLICH Sonntag,16. Oktober 2016 12:00 Uhr

Ab dem 17. Oktober 2016 werden wir dann Eure (verbindlichen) Buchungen entgegen nehmen und die Bankverbindung zur Überweisung der Fahrpreise mitteilen. Zeitfenster für die Buchungsphase endet am 30. November 2016 – 15:00 Uhr.

BITTE SENDET EURE RESERVIERUNGEN AUSSCHLIESSLICH

Mit folgenden Angaben :
Name, Vorname, Geburtsdatum, Adresse, Telefon – Nummer an

derhildener@derhildener.com

Und die ausdrückliche Bitte, keine Reservierungen per PN, Luftpost oder Flurfunk an uns zu senden – aus dem einfachen Grund, weil diese Listen von mehreren Leuten bearbeitet werden.

 

05. AUGUST 2016

FORTUNA BLUES LIMITED OFFICIAL :

OUR NEXT TRIPS TO ENGLAND :

hier sind vorab schon mal die Termine zu den kommenden beiden Touren, einmal AUSWÄRTS – einmal zu Hause – alles weitere in den kommenden Tagen :

AWAY :

13th DECEMBER 2016 – TUESDAY :

DIVISION II

St. Andrews Stadium, Birmingham

BIRMINGHAM CITY v IPSWICH TOWN 

HOME :

14th JANUARY 2017

DIVISION II

Portman Road, Ipswich

IPSWICH TOWN v BLACKBURN ROVERS

further details to be announced next week

 

 

13. Januar 2016

Hier sind die Abfahrtszeiten :

Freitag Abend – 15.01.2016

22:00 Uhr Hilden (Gabelung) – Irish Pub

22:15 Uhr Hilden (Furtwängler Strasse ) Römerwirt

22:40 Uhr Düsseldorf Hbf (Alte Packetpost)

BITTE DENKT UNBEDINGT AN EURE GÜLTIGEN PERSONALAUSWEISE !!!

Ankunft in Ipswich am :

Samstag Morgens – 16.01.2016

10:00 Uhr (ca.) The Drum and Monkeys

Rückfahrt

20:00 Uhr The Drum and Monkeys

Rückkehr (voraussichtlich)

Sonntag Morgens

09:00 Uhr Düsseldorf Hbf

09:20 Uhr Römerwirt

09:30 Uhr The Irish Pub

 

24. Dezember 2015

 

14.Dezember 2015

Kurze Meldung :

Bis heute sind dann sämtliche Überweisungen bei uns eingegangen – und die Busse sind auch schon bezahlt, das Geld für die Tickets überweisen wir auch im Laufe der Woche – insgesamt hat es reibungslos funktioniert, die Überweisungstermine bis Anfang Dezember zu verschieben.

Dazu haben wir nun die finale Busliste online gestellt, die ihr hier einsehen könnt.

Alles weitere in den kommenden Tagen 🙂

 

06. Dezember 2015

DIFO MEETS UNITED KINGDOM ….

als kleine Erinnerung für alle Mitfahrer/innen, die noch nicht überwiesen haben mit der Bitte, dies noch schnell nach zu holen.

Die Buchungslisten werden zum Ende der kommenden Woche aktualisiert und online gestellt und dann gibt es auch allerhand „Neuigkeiten“ zu berichten.

Bis dahin wünschen wir hier von FORTUNA BLUES LTD allen Freunden und Freundinnen einen feinen Nikolaustag und unserer Fortuna morgen die ganz dringend benötigten Punkte im Duell der Altmeister gegen den BTSV EINTRACHT BRAUNSCHWEIG.

Biztte beachtet, dass sich unsere mail Adresse geändert hat : Ihr erreicht uns nun unter :

derhildener@derhildener.com

 

 

10. November 2015

Nach den Tücken der Umzugstechnik unseres Internet Providers sind wir wieder ONLINE – und :

Zeit für die Überweisungen für die kommende Tour nach Ipswich.  Dabei hatten wir ja schon an anderer Stelle gepostet, dass die Preise für Fahrt, Fähre und Ticket stabil bei 130,00 Euro bleiben.

Entsprechend ändert sich der Zeitraum für die Überweisungen – ihr könnt also von heute – bis einschliesslich den 7. Dezember 2015 überweisen und zwar (wie sonst auch) auf folgende Konto –  Nummer :

 

Bankverbindung auf Anfrage an derhildener@derhildener.com

 

 

Preis (Fahrpreis, Fähre und Eintrittskarte)

130,00 Euro

30. September 2015

Planungen für die nächste Tour laufen weiter

Da hatten wir uns viel vorgenommen. Weihnachtsour nach London – und zusätzlich zur turnusmäßigen Tour eine Fahrt mit Übernachtung – und es gab im Sommer nach dem Freundschaftsspiel Anfragen ohne Ende.

Am Schluss wird dann – wie so oft im Fußball – nichts so heiss gegessen wie es gekocht wird – und Interessenten für die Übernachtungstour gab es nur wenige – so dass wir dieses Angebot heute zurück ziehen.

Dementsprechend ändern sich die Planungen für die Tour zum Spiel gegen PRESTON NORTH END woe folgt :

Die Reservierungsphase für die Tour am 15. Januar nach Ipswich wird bis einschliesslich 31. Oktober 2015 verlängert.

Deshalb bitten wir alle Interessenten, die eine Tour mit Übernachtung reserviert hatten um eune neue Mail / Reservierung für eben die Tour ohne Übernachtung.

In der Zeit vom 01. November bis zum 30. November bitten wir dann um die Überweisungen der Fahrpreise – alles also wieder genau wie in den Jahren zuvor.

Ebenso verlängern wir die Reservierungsphase für die Weihnachtsour nach London am 15. Dezember 2015 – ebenfalls bis zum 30. Oktober 2015 .

 

01. September 2015

RESERVIERUNGSPHASE BEGINNT

Ab heute nehmen wir Eure Reservierungen für die nächsten Fahrten nach England entgegen. Der Ablauf ist wie in den Jahren zuvor gleich geblieben und die Reservierungslisten sind nun bis zum 30. September 2015 geöffnet.

 

Bitte meldet Euch ausschließlich per Mail  an derhildener@derhildener.com .

 

Dazu brauchen wir folgende Angaben :

Name, Vorname – Alter und Adresse

Dann – für welche Tour : entweder CHRISTMAS TRIP (Fulham, Craven Cottage) – NEW YEARS TRIP (Ipswich, Portman Road) und bei der Tour nach Ipswich teilt uns bitte mit, ob ihr dort übernachten wollt oder non stop zurück (nach dem Spiel).

Die genauen Fahrpreise – Hotelangebot etc. fragen wir während der Reservierungsphase – voraussichtlich und unter Vorbehalt – Busreisen incl. Ticket 130,00 € – mit Übernachtung 60 – 70 € Aufschlag.

 

26. August 2015

Es ist soweit ….

… die lange erwarteten Termine für unsere nächsten Fahrten nach Ipswich stehen fest :

Termine ? Fahrten ?

Ja – seitdem wir mit Wünschen und Ideen besonders seit dem Spiel Fortuna Düsseldorf v Ipswich Town geradezu überschwemmt werden mussten wir ja reagieren, um zumindest die am häufigsten genannten Wünsche zu erfüllen – als da wären :

Übernachtungstour – Auswärtstour – Sightseeing – um nur mal einige zu nennen.  Aber –  der Reihe nach :

15. Dezember 2015 – Dienstag Abend – NON STOP BUS –

Craven Cottage, London :

FULHAM v IPSWICH TOWN

 

Abfahrt 14. Dezember 2015 – 22:00 Uhr – (Alle Details folgen) Rückkehr 16. Dezember 2015 Morgens ca. 08:00 Fahrpreis voraussichtlich 130,00 € incl. Ticket

geplant am 15. Dezember 2015 – Football Sightseeing Tour London – Abends dann Spiel – also genau so wie seinerzeit als wir mit ITFC an der Loftus Road bei den Queens Park Rangers waren.

 

16. Januar 2016 – Samstag Nachmittag – 1 x NON STOP BUS oder wahlweise : OVERNIGHT BUS (mit 1 Übernachtung)

Portman Road, Ipswich

IPSWICH TOWN v PRESTON NORTH END

 

Abfahrt 15. Januar 2016 – 22:00 Uhr (Alle Details folgen) Rückkehr NON STOP BUS am 17. Januar Morgens gegen 08:00 Uhr und OVERNIGHT BUS (also der mit Übernachtung) voraussichtlich am 17.Januar 2016 um 22:00 Uhr. Fahrpreise – UNTER VORBEHALT : NON STOP BUS 130,00 € und OVERNIGHT BUS (incl. Übernachtung) 200,00 €.

Dies sind zunächst einmal die Termine für Eure Planungen.

ALLE KONKRETEREN ANGABEN BESONDERS ZU DEN FAHRPREISEN SOWIE DEN ÜBERNACHTUNGEN FOLGEN IN DEN KOMMENDEN TAGEN

weiterer Ablauf :

  1. RESERVIERUNGSPHASE – Reservierungen werden in der zeit vom 01. September bis einschliesslich 30. September akzeptiert – dies gilt für BEIDE Fahrten .
  2. BUCHUNGSPHASE – In der Zeit vom 01. Oktober bis einschliesslich 30. Oktober bitten wir um Überweisung / Einzahlung der Fahrpreise welche jeweils Bus / Fähre / Eintrittskarte und Hotel (sofern OVERNIGHT BUS gebucht)
  3. Anfragen – Reservierungen – alle weiteren Kontakte : AUSSCHLIESSLICH über folgende Mail :  ullimuensterberg@online.de   – Bitte habt Verständnis das wir keine Anfragen bearbeiten, die uns über PN oder ähnliche Kanäle erreichen .

 

 

19.08.2015

OUR NEXT TRIP TO ENGLAND

FIXTURES TO BE ANNOUNCED SOON

 

19.07.2015

Wir machen Pause 🙂

… aber nur kurz, weil wir in den nächsten Tagen noch einen Bericht nachliefern wollen, wie die Mannschaft und das Trainerteam von Ipswich Town  die Zeit in Düsseldorf verbracht haben …

 

11768800_867656556661477_45839256_o

 

 

19.07. 2015

Nachdem mein Freund Friedrich Schacht ja schon eine Danksagung veröffentlicht hat, nun auch noch ein paar Worte von mir :

Seit 2004 also gibt es Difo meets United Kingdom inzwischen, seit 2006 geht es wie gesagt nach Ipswich und in den ganzen langen Jahren haben Friedie, Christoph und ich nun schon mit Hilfe von unserem Team Touren nach England organisiert und dabei sicher einiges an Erfahrung gesammelt.

Dieses Wochenende hat alles bisher Organisierte in den Schatten gestellt .

Nicht, weil es ein mehr oderer anderer Aufwand war – oder weil die Aufgaben schwieriger waren.

Es hat deshalb alles in den Schatten gestellt – weil so unglaublich viele Menschen mitgemacht haben – wir haben mit soviel Zuspruch und soviel Unterstützung nicht im Ansatz gerechnet und möchten uns deshalb zuerst bei Euch Allen für Eure Unterstützung bedanken.

Und es hat deshalb alles bisherige in den Schatten gestellt – weil die Verantwortlichen beider Vereine – sowohl von Fortuna als auch von Ipswich Town – alles menschenmögliche getan haben, um dieses Freundschaftsspiel zu etwas ganz besonderem zu machen.

Da wurde nicht lange taktiert und um Antrittsgelder und Prämien gefeilscht – sondern es wurde gehandelt – trotz der Widrigkeiten – einen passenden Termin zu finden.

Wir durften dieses Spiel zusammen mit Ipswich Town und Fortuna Düsseldorf organisieren. Dabei wurde jeder einzelne Wunsch von uns zu Ablauf und Gestaltung von beiden Vereinen erfüllt und konsequent umgesetzt – dazu gehörte ein Großteil des Rahmenprogramms rund um das Spiel.

Darüber hinaus oblag uns die Betreuung der Mannschaft von Ipswich Town während ihres Aufenthaltes in Düsseldorf.

Letzteres war meine Aufgabe – und obwohl ich sowas ähnliches in der Vergangenheit schon für HJK Helsinki und West Bromwich Albion gemacht habe war die Rundumbetreuung für Ipswich Town da noch mal eine ganz andere Hausnummer und für mich ein unvergessliches Erlebnis, welches ich im Grunde genommen Euch Allen zu verdanken habe – denn ohne Euch wäre das alles in der Form nicht machbar gewesen.

Ich möchte mich abschliessend aber auch bei Pali, Leo, Sven, Carsten, Tom, Niklas, Pejo und Dominik stellvertretend für alle helfenden Hände bei Fortuna bedanken.

Bei Sascha für den musikalischen Rahmen.

Bei Andre, Casten und Marco (Moderation, Stadion Musik und Ton)

Bei Mauri und Silke für die Betreuung der Einlagespiele.

Bei Micky Brechter, den ich immer ebenfalls immer um Rat fragen konnte.

Bei der Mannschaft von Fortuna Düsseldorf und unserer neuen sportlichen Leitung, die sich auch auf dieses Spiel gefreut haben.

Bei allen Jungs, die beim „Fan-Spiel“ mitgwirkt haben und bei allen Jungs, die beim Spiel Traditionsmannchaft gegen kombinierte Fan – Auswahl mitgekickt haben. Trotz 100 Grad im Schatten.

Bei Dave.

Bei Liz.

Bei der Mannschaft von Ipswich Town und voran Manager Mick McCarthy .

Mick und seine Jungs haben mir sofort – schon von der Fahrt vom Flughafen zum Mannschaftshotel das Gefühl vermittelt, als sei ich schon ewig ein Bestandteil ihrer Mannschaft und als ich mit Mick am Freitag nachmittag über die Party im Stahlwerk nach dem Spiel sprach sagte er : Wir fahren mit der Mannschaft geschlossen um spätestens 22:30 zurück ins Hotel und Du kommst mit uns mit – weil wir Dich da brauchen.

Und Last but not Least möchte ich mich bei Heidi bedanken – die mich so toll unterstützt hat.

Ich hoffe – ich hab niemanden vergessen – es waren so viele helfende Hände „smile“-Emoticon

Nun werden wir bei Fortuna Blues für in paar Tage Pause machen – ehe wir mit unseren Planungen in enger Zusammenarbeit mit Fortuna Düsseldorf und Ipswich Town weitermachen.

11748653_1100293706667112_750420999_n

 

18. Juli 2015

FORTUNA DÜSSELDORF v IPSWICH TOWN

Paul – Janes Stadion, Flinger Broich – Düsseldorf.

FRIENDLIEST of FRIENDLIES

 

Vorbei – das grosse Spiel auf das viele von uns in Düsseldorf und Ipswich so lange gewartet haben und eine Zusammenfassung wird es auch noch geben – für den Moment aber um alles erst mal etwas „sacken zu lassen“ dies für den Anfang :

eine kleine Zusammenfassung aus englischer Sicht  – hier das Interview mit Mick McCarthy von heute, veröffentlicht im Ipswich Star und auch TWTD – Those Where The Days … berichtet – und dazu ein kleiner Pressespiegel aus Düsseldorf – und Links zu Berichten in Bild und Ton auf facebook und Youtube :

 

logo KLICK ZUM BERICHT

ist-logoKLICK ZUM BERICHT

und nett war auch der Vorbericht in der WZ von Bernd Schwickerath :

zeitungskopf_düsseldorf_72dpiKLICK ZUM BERICHT

ebenso wie der Bericht von Marc Herriger im Express

indexKLICK ZUM BERICHT

Und hier ein gelungener Auftaktbericht nach der Pressekonferenz damals im Juni 2015 von Bernd Jolitz

rpindex

KLICK ZUM BERICHT

Ebenfalls ans Herz legen möchten wir Euch Düsseldorf Sport – die Facebook Seite des schottischen Fotografen David Young – mit ganz vielen stimmungsvollen Bildern rund ums Spiel :

fbindexKlick zur Seite

und ein ganz tolles Video auf Youtube :

indexKlick zum Video

header

 

 

und weil ich ja 3 Tage lang der Mannschaftsbetreuer von Ipswich Town war und mit der Mannschaft rund um die Uhr zusammen auch im Hotel untergebracht gewesen bin, nochmal einige Bilder – zunächst unten mit dem Trainergespann Mick McCarthy (Manager) und Terry Connor (Assistant Manager).

Mick McCarthy – links im Bild war ja wie ihr alle wisst lange Jahre irischer Nationaltrainer und als Vereinstrainer vor seiner Zeit bei Ipswich Town bei Millwall, Sunderland und Wolverhampton Wanderers tätig. Als Spieler war Mick McCarthy bei Barnsley, Millwall, Manchester City, Olympique Lyon und Celtic unter Vertrag und kam zusätzlich auf 57 Einsätze als Innenverteidiger in der irischen Nationalelf.

Rechts ist Terry Connor – als Manager und Assistant Manager vor seiner Zeit bei Ipswich Town u.a. bei den Wolverhampton Wanderers tätig. Aus dieser Zeit kennt Terry übrigens noch unseren „Pico“ – Robert Niestroy, der seinerzeit von Fortuna zu den Wolves wechselte und der Fortuna damals mit einer mehr als stattliche Ablöse die (mal wieder) leeren Kassen füllte.  Terry war als aktiver Spieler unter anderem für Leeds United, Brighton & Hove Albion, Portsmouth, Swansea City und Bristol City unter Vertrag.

11709603_1193073464051483_4930107633002543380_n

Unten beobachtet Malcolm Webster (Torwartrainer bei Ipswich Town) das Training. Malcolm war Torwart bei Arsenal, Fulham, Southend United und Cambridge United.

 

11696469_1444823232492798_2562744289218385645_o

Und schliesslich ein Bild mit absolutem Seltenheitswert – welches das Gründerteam von DIFO MEETS UNITED KINGDOM – zusammen zeigt :

Christoph, Ulli und Friedie.

11754501_440185452819936_705922664987411454_o

Alle Bilder copyrights@davidyoungphotography.

 

 

 

 

10. Juni 2015

HP_Saisoneroeffnung_01

The official press – conference of Fortuna Düsseldorf concerning their official season opening celebrations took place yesterday afternoon in the premises of match day sponsors Stadtwerke Düsseldorf and the match between Fortuna Dusseldorf and Ipswich Town will be the highlight of this special occasion.

ES IST SOWEIT !

„It has been a dream for a long time to see the clubs in action together“

Liz Edwards

(Chairwoman of IPSWICH TOWN SUPPORTERS CLUB)

Read more at http://www.itfc.co.uk/news/article/fortuna-dusseldorf-v-town-2474499.aspx#71lXQHjkemPoh3om.99

 

Nach langer Vorarbeit hat nun nach Fortuna Düsseldorf auch Ipswich Town einem Freundschaftsspiel zugestimmt und so werden die beiden Klubs erstmalig in ihrer Vereinsgeschichte am 17.07.2015 im Paul – Stadion am Flinger Broich aufeinander treffen.

Hier vorab die beiden offiziellen Meldungen beider Clubs :

IPSWICH TOWN FOOTBALL CLUB KOMMT ZUR SAISONERÖFFNUNG

FORTUNA LÄSST FAN-FREUNDSCHAFT IM PAUL-JANES-STADION AUFLEBEN

Im Rahmen der Saisoneröffnung auf die kommende Spielzeit 2015/16, die erstmals in enger Zusammenarbeit mit dem langjährigen Partner Stadtwerke Düsseldorf geplant und durchgeführt wird, wird es ein Testspiel gegen den englischen Traditionsverein Ipswich Town Football Club geben. Die Partie, die aufgrund einer Fan-Freundschaft zwischen Gruppen beider Anhängerschaften einen besonderen Status hat, wird am Freitag, 17. Juli, um 18:30 Uhr im Paul-Janes-Stadion ausgetragen.

  • undefined

Das erste Heimspiel von Frank Kramer als neuer Cheftrainer von Fortuna Düsseldorf wird aus sportlicher Sicht direkt ein echter Prüfstein. Das Team aus dem „Mutterland des Fußballs“ scheiterte erst in den Playoffs um den Aufstieg in die Premier League. Nach der regulären Saison hatten die „Blues“ im Championship den sechsten Rang belegt. Nach dem 1:1 im Hinspiel unterlag Ipswich Town im Rückspiel bei Norwich City mit 1:3. Somit wurde der Aufstieg in die höchste englische Spielklasse nur knapp verpasst.

Den ITFC und die Fortuna verbindet eine Freundschaft zwischen Teilen der Anhängerschaften. Im Januar 2006 machte sich erstmals eine große Gruppe Fortuna-Anhänger mit insgesamt 95 Teilnehmern auf den Weg auf die Insel, um sich eine Partie vom britischen Traditionsclub Ipswich Town anzusehen. Organisiert wurde die Fahrt – genauso wie in den darauffolgenden Jahren – von Ulli Münsterberg, der auf seinen Reisen unzählige Leute rund um den Ipswich Town Football Club kennengelernt hat. Im Januar des letzten Jahres hatte die Fangruppe prominente Begleitung, denn Fortuna-Legende Egon Köhnen reiste mit nach Ipswich, wo die Partie gegen die Queens Park Rangers auf dem Programm stand. Im Laufe der Jahre steigerte sich die Anzahl der Mitreisenden stetig, sodass in diesem Winter 160 Fortuna-Anhänger den Weg auf die Insel in Angriff nahmen.

Neben der Partie gegen Ipswich Town wird es im Rahmen der Saisoneröffnung (17.07. – 19.07.15) zudem eine Fan-Party und einen großen Familientag geben. In enger Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Düsseldorf sollen die Fans eine Woche vor Saisonstart auf die neue Spielzeit eingestimmt werden. Genaue Informationen zur Saisoneröffnung und zum Ticketverkauf folgen Anfang Juni.
Ulli Münsterberg: „Als wir im Jahr 2004 einen Weihnachtsbesuch zum Fußball nach England planten, konnten wir uns nicht vorstellen, dass sich daraus eine lange und erfolgreiche Story entwickeln würde. Umso mehr freuen wir uns darüber, dass es nun nach langer Vorarbeit zu einem Freundschaftsspiel zwischen beiden Vereinen kommt. Wir werten dies auch als Zeichen dafür, dass unsere jährlichen Zusammentreffen von den Verantwortlichen beider Vereine sehr geschätzt werden. Auch im Namen meiner beiden Mitorganisatoren Friedrich Schacht und Christoph Symann möchte ich für die Realisierung des Freundschaftsspiels bedanken. Bei Ipswich Town waren dies vor allem Liz Edwards als Vorsitzende des ITFC Supporters Clubs, Sally Webb und Manager Mick McCarthy, den wir mit unserer Idee überzeugen konnten. Bei Fortuna Düsseldorf gilt unser Dank vor allem an den ehemaligen Aufsichtsrat der Fortuna, an Sascha Dücker, der den Kontakt intensiviert hat, sowie an die damaligen und heutigen Vorstandsmitglieder.“

Dirk Kall, Vorstandsvorsitzender: „Wir beobachten schon seit einigen Jahren die Freundschaft zwischen Fans beider Traditionsvereine. Es ist toll, zu sehen, was durch unseren geliebten Fußball für innige Verbindungen entstehen. Dass es uns nun gelungen ist, diese Fan-Freundschaft bei uns in Düsseldorf im Rahmen unserer Saisoneröffnung aufleben zu lassen, freut mich persönlich sehr. Ein großer Dank gilt dabei Ulli Münsterberg, der diese Freundschaft mit Ipswich Town nicht nur seit Jahren lebt und damit zu einem Repräsentanten unseres Vereins geworden ist, sondern uns auch bei der Realisierung des Freundschaftsspiels unterstützt hat.“

image: http://www.itfc.co.uk/cms_images/dusselforf-fans-64037-2474497_478x359.jpg

Friends reunited as Town head to Fortuna for friendly that gets backing from fans of both clubs

Town will travel to Germany as part of the pre-season schedule to take on Fortuna Dusseldorf on July 17. Kick-off 6.30pm local time.
Fortuna were relegated from the Bundesliga in 2013 and now play in the second tier of German football.
They have twice finished as German champions and have also lifted the national cup on two occasions. They also finished runners-up in the European Cup-Winners’ Cup in 1979.
Over recent years a relationship has built up between fans of Town and Fortuna that has seen members of the Blue Army travel to Germany to watch Dusseldorf in action, while
Fortuna fans have made two or three trips a season to Portman Road, with 200 of them at the game against Derby in January.
“What fantastic news!” ITFC Supporters’ Club chair Liz Edwards told the Club website.
“We have welcomed so many Fortuna fans to Ipswich, and many Town fans have already made a trip over to Germany.
“It has been a dream for a long time to see the clubs in action together – as well as being a great excuse for a trip and a party.
“I was over there last September and the passion for getting a match organised was plain to see. The Fortuna Blues branch of the ITFC Supporters Club has worked so hard to get this game to happen and we will be working together to organise fan activities, in town and at the stadium. There will even be an after-match party at a nearby bar and disco.
“It’s easy to get to – there are flights from many airports to Dusseldorf and nearby Cologne, boat and train via Harwich and Eurostar via Brussels. If you take the car, it’s only four hours from Calais to Dusseldorf, and just over three hours from Hook of Holland.”
For news on fans activities and travel hints to the game, follow @ITSCofficial and or click on www.itfcsupporters.co.uk.

Read more at http://www.itfc.co.uk/news/article/fortuna-dusseldorf-v-town-2474499.aspx#71lXQHjkemPoh3om.99

 

est 1874

EAST ANGLIAN DAILY TIMES

&

IPSWICH  STAR 

Ipswich Town will travel to Germany to take on their friends at Fortuna Dusseldorf

15:41 28 May 2015

Fortuna Dusseldrof fans, pictured before Ipswich Town

Fortuna Dusseldrof fans, pictured before Ipswich Town’s game against derby back in January. Photo: Gregg Brown

Ipswich Town are heading to Germany this summer to take on Fortuna Dusseldorf in a pre-season friendly – a club whose similar history has led to a close bond between the two sets of fans.

Mick McCarthy’s men will play at the club’s reserve ground – the 7,200 capacity Paul-Janes-Stadion – on Friday, July 17 (5.30pm GMT).

The relationship between the two clubs began almost 10 years ago when 79 Fortuna fans made a trip to Portman Road and immediately fell in love with the Suffolk side.

The ‘Fortuna Blues’ branch of the Ipswich Town Supporters’ Club was formed and every year Dusseldorf fans have travelled over in increasing numbers to make noise in the far corner of the Sir Bobby Robson stand.

Close to 200 of the German Tractor Boys watched Town’s 1-0 home loss to Derby back in January, that their 11th trip in nine years.

– See tomorrow’s EADT and Ipswich Star for more on this story.

Town’s confirmed pre-season matches so far include:

– Shelbourne, Tolka Park, Dublin on Saturday, July 11 (3pm)

– Cambridge United, The Abbey Stadium on Tuesday, July 21 (7.45pm)

– Peterborough United, London Road, Saturday, July 25 (3pm)

– Colchester United, The Western Home Community Stadium, Tuesday, July 28 (7.45pm)

shares

09. Januar 2015 

FOR ALL INCOMING NEWS :

please proceed now to :

THE DIFO MEETS UNITED KINGDOM GROUP ON FACEBOOK 

 

07. Januar 2015

Ein bisschen kreuz und quer an News- um Euch die Zeit bis zur Abfahrt nach Ipswich zu verkürzen :

Wie schon in 2014 sind wir auch diesmal wieder vom offiziellen Ipswich Town Supporter Club – dessen Mitglieder wir ja seit einiger Zeit unter dem Namen Fortuna Blues Ltd – Düsseldorf Branch sind – direkt nach dem Spiel in die Legends Bar eingeladen, wo außer uns auch eine Gruppe dänischer ITFC Fans zu Gast ist, die ebenfalls zu diesem Spiel anreisen werden. 

Genau wie schon im Vorjahr werden dort wieder einige ehemalige Spieler von Ipswich Town zugegen sein und in Interviews ihre Sicht zur aktuellen Situation des Clubs schildern und bekanntlich schwimmt Ipswich Town ja im Augenblick auf einer echten Erfolgswelle. Zum Auswärtsspiel der Blues im FA-Cup bei Southampton im St. Mary`s Stadium waren zuletzt ja fast 6.000 Tractor Boys am Start. Das Spiel endete 1-1 und wird nun wenige Tage nach dem Spitzenspiel gegen Derby County an der Portman Road wiederholt werden.

Somit wird Ipswich Town gleich zweimal hintereinander in England live im TV zu sehen sein – wann hat es das zuletzt gegeben .

Zurück zur Legends Bar und eine Kurzvorstellung der Spieler, die sich bis jetzt offiziell angesagt haben :

BRYAN HAMILTON (68) geboren in Belfast (Norirland) spielte Bryan zunächst lokal für DISTILLERY sowie LINFIELD F.C. ehe er dann von 1971 – 1976 über 150 Spiele für ITFC bestritt. Später war Bryan dann noch für EVERTON (41) MILLWALL (49) SWINDON TOWN (24) sowie TRANMERE ROVERS (109) am Start und er spielte von 1968 – 1980 auch noch für Nationalmannschaft von Nordirland (50) deren Trainer er dann auch von 1994 – 1998 war.

Nicht ganz so spektakulär verlief die Laufbahn von MICK STOCKWELL, der 1965 in Chelmsford (England) geboren wurde. Allerdings legte der Mittelfeldspieler in der Zeit von 1985 bis 2000 mit über 500 Einsätzen eine beeindruckende Klub-Karriere für IPSWICH hin. Übrigens – danach war MICK noch 131 mal für COLCHESTER UNITED am Ball und langjährige Fortuna Blues wissen – COLCHESTER UNITED hatten wir auf unserer allerersten Tour nach BRENTFORD im Griffin Park zu London auch schon mal gesehen.

Beim 1957 in Glasgow geborenen JOHN WARK darf man bei Durchsicht seiner Spieler – Vita getrost 3 mal hinschauen – so oft war er nämlich in seiner Karriere bei IPSWICH TOWN unter Vertrag – aber – der Reihe nach : eigentlich als Mittelfeldspieler , manchmal als Innenverteidiger und hin und wieder als Stürmer hatte WARK sich das erzielen von Toren zu seinem Hobby gemacht : von 1975 bis 1984 für ITFC in 266 Spielen 94 Tore – dann von 1984 – 1988 für LIVERPOOL in 70 Spielen 28 Tore – 88 – 90 gings dann wieder für ITFC auf Punkt – und Tore Jagd mit 23 Treffern in 89 Spielen und schließlich wiederum   für ITFC von 1991 – 1997 nochmal 18 Tore in 154 Spielen. Dazwischen war er 90/91 noch bei MIDDLESBROUGH unter Vertrag, wo er in 32 Begegnungen zwei Tore erzielte und schließlich spielte er „international“ von 79 bis 84 auch noch für Schottland – 29 mal mit 7 Treffern. Dies alles als Mittelfeldspieler – wohlgemerkt und ich glaube mit der Bilanz wärst Du bei Fortuna Spieler des Jahrhunderts – wenigstens.

Soweit unsere Vorschau für den besuch in der Legends bar im Stadion nach dem Spiel und danach geht es dann gleich weiter im DRUM AND MONKEY`s bei ROB und CLARE – mit der FAMOUS AFTER GAME PARTY und unserem Stargast CHRISTIAN OETTE 🙂

 

07. Januar 2015

ABFAHRTZEITEN UND GETRÄNKEVERSORGUNG IN DEN BUSSEN

Die Bus-Abfahrtzeiten stehen nun auch offiziell fest :

BUSBEREITSTELLUNGEN :

09. JANUAR 2015 HILDEN-GABELUNG – IRISH PUB ab 21:30

ABFAHRPLAN :

22:00 UHR  ab Hilden Gabelung – Irish Pub

22:20 UHR  ab Hilden Furtwängler Strasse – Römerwirt

22:50 UHR  ab Düsseldorf Hauptbahnhof – Fernbusse, alte Packetpost

GETRÄNKEVERSORGUNG

das ist ja im letzten Jahr in einem der Busse etwas in die Hose gegangen und wir sind nur ganz knapp von einer saftigen Nachreinigung verschont geblieben.

Trotzdem können auch in diesem Jahr wieder alle Mitfahrer/innen ihre eigenen (Lieblingsgetränke) mit an Bord bringen. Es gibt allerdings eine Einschränkung :

wer unbedingt Bacardi Cola oder Wodka Nutella oder Hokuspokus – was – weiss – ich – Mix trinken will, der mixt sich das bitte vorher zu Hause und

NICHT IM BUS !

Und da bitte ich auch im Namen des Buspersonals – also der Busbetreuer und der Busfahrer ausdrücklich um Beachtung.

Ansonsten gibt es keine weitere Busordnung – außer natürlich, das den Anweisungen der Busbetreuer/in unbedingt Folge zu leisten ist und sorry in dem Fall für das „Amtsdeutsch“ – aber bei

insgesamt 3 Bussen diesmal muss ja auch alles seine Ordnung haben, so gut es eben geht.

Zusätzlich zu den „eigenen Getränken“ werden auch unsere Busfahrer einen Bestand an Alt (Diebels) Pils (Bitburger) sowie Mineralwasser und Apelschorle zu zivilen Preisen an Bord haben.

Übrigens, wer ab Hilden Gabelung mitfährt kann sich auch in Hilden noch versorgen. In unmittelbarer Nähe vom Irish Pub gibt es direkt auf der anderen Straßenseite einen Supermarkt, der bis 21:30  geöffnet ist.

 

03. Januar 2015

FORTUNA BLUES LTD Co. wünscht allen Fans ein FROHES NEUES JAHR …

und nur noch wenige Tage bis es losgeht – zu unserer 11. Tour mit IPSWICH TOWN :

hier die voraussichtlichen Abfahrtszeiten :

FREITAG, 09. JANUAR 2015

(ALLE BUSSE )

 

21:45 ab THE IRISH PUB, Hilden – Gabelung

22:00 ab RÖMERWIRT, Hilden – Furtwängler Strasse

22:40 ab Düsseldorf Hbf – Fernbusse, alte Paketpost

 

und Treffpunkt für alle Fahrer/innen ab Hilden ist ab 19:00 wie in all den Jahren zuvor auch das IRISH PUB .

Und wir kommen nun zu den finalen Vorbereitungen oder besser gesagt – zum Eingemachten.

Zu allererst geht da mal ein ganz ganz fetter Dank an IPSWICH TOWN FOOTBALL CLUB. 

ITFC hatte angeboten, uns während der gesamten Tour mit „Sack und Pack“ im Stadion Portman Road einzuquartieren und auf uns alle aufzupassen 🙂 – aber klar : natürlich bleibt unser Hauptquartier traditionell bei Rob and Clare vom Drum and Monkeys – und natürlich freuen wir uns, wenn wir nach dem Spiel IPSWICH TOWN v DERBY COUNTY in der LEGENDS BAR direkt im Stadion eingeladen sind, wo Liz Edwards, die Präsidentin des OFFICIAL ITFC SUPPORTERS CLUB ebenso wie im letzten Jahr wieder ein Programm für uns organisiert hat .

Übrigens – auf der Hintour nach Ipswich werden wir noch einmal ITFC & F95 Schals zum Verkauf anbieten – das Angebot richtet sich vorrangig an unsere „neuen“ Mitfahrer/innen – Preis pro Schal wie immer 10 €.

Hinter den Kulissen steppt übrigens auch der Bär – und wir dürfen Euch jetzt schon verraten, dass FLANKENGOTT CHRISTIAN OETTE nicht nur zum Fußballspiel mit uns fährt und im DRUM AND MONKEYS nach dem Spiel etwas Musik macht – sondern dabei ist, einen Song für alle Fans zu schreiben – und – wir haben schon beim Zuhören der Vorab – Version Rotz und Wasser in den Augen gehabt. Da entsteht was ganz Tolles!

Zeit, auch noch einmal auf die nun feststehenden Bus-Belegungen hinzuweisen :

Die entsprechenden Busbelegungen findet ihr hier – innerhalb der Busse ist jeweils freie Platzwahl und somit wird es auch Zeit, kurz Eure Busbetreuer vorzustellen :

Anfangend in Bus 3, in dem die Fan-Clubs Niederrhein-Fortunen sowie U 95 sind, ist der Bus-Sergeant Ingo Krannich – alten Fortunen aus dem alten Difo noch unter Düsselboy bekannt und inzwischen ja als Taxidriver Ingo unterwegs.

Ingo und ich haben zusammen eine Menge mit Fortuna Düsseldorf erlebt und waren zuletzt Partner in der Serie Fan-Tausch – für diejenigen (Neueren), die dann denken „wo hab ich DIE denn schon mal gesehen :-).

Autogramme gibts trotzdem keine – ihr habt uns auch nicht für den Oscar vorgeschlagen – bääh. So ungerecht ist die Fußballwelt.

Sergeant oder Busbetreuerin in Bus 2 – ganz wie man es sieht – ist Ulrike Beckes – manche sagen nur „Schnorchi“  – und, wer Schnorchi nicht kennt, war noch nie bei Fortuna – was wir aber für sehr ausgeschlossen halten.

Busbetreuerin oder Sergeant in Bus 1 ist Heidi Kratz , die sich ja auch um die Busbelegungen gekümmert hat und dabei – soweit es ihr möglich war – auch alle Zuteilungswünsche berücksichtigt hat.

Außerdem ist Bus 1 auch das Rollende Hauptquartier der FORTUNA BLUES, wo der Hildener, Friedie und Anutrof (Christoph) immer ein offenes Ohr für Eure Fragen haben.

Für die „ganz Neuen“ auf der Fahrt : Friedie und Christoph sind seit der allerersten Stunde, 2004 @ Griffin Park, London ( BRENTFORD v COLCHESTER UNITED) Mitorganisatoren und Road Lieutenants unseres Projekts.

In diesem Zusammenhang noch einmal der Hinweis, das wir uns bei über 160 Mitreisenden mehr als zuvor an bestimmten Sicherheitsrichtlinien halten müssen – und deswegen bei entsprechenden Aufrufen den Anordnungen der Busbetreuer unbedingt Folge zu leisten ist.

Zur Getränke/Versorgung/Organisation  werden wir uns Anfang der Woche genau melden.

 

Soweit für heute

Euer Hildener

– TOUR CAPTAIN –

 

 

24.12.2014

MERRY CHRISTMAS FROM ALL OF US HERE AT FORTUNA BLUES LTD  TO ALL OF OUR LOYAL SUPPORTERS – TAKE CARE WHEREVER YOU ARE

 

 

 

 

23.12.2014

Kurz vor Weihnachten und sicher von Vielen erwartet ein „Update“ – Stand der Dinge zur nun in Kürze stattfindenden Tour nach Ipswich.

Zunächst das wichtigste :

ES GIBT KEIN ZURÜCK MEHR …

– weil : die Busse und Fähren gebucht und bezahlt sind, die Tickets ebenfalls und obendrein sogar schon per Post bei Friedie in Bonn angekommen sind und auch die Hotelzimmer für die Busfahrer „in trockenen“ Tüchern, sprich gebucht und bezahlt sind.

Diesmal -mit gleich 3 Bussen – müssen wir uns etwas mehr um Sicherheit,  vor allem während der Hin und Rückfahrt kümmern und wir wurden bereits von der Reederei zur Abgabe gültiger und verbindlicher Buslisten aufgefordert.

Mehr dazu  HIER 

Auch sonst hat sich allerhand getan.

So haben wir uns überlegt – ob und wie wir das dieses Mal mit “ den Getränken“ machen und wir haben uns dieses mal entschieden, kein Freibier auszuschenken – jedenfalls nicht in der Form wie im vergangenen Jahr, als letztlich das „geflügelte Wort“ von der Flatrate die Runde machte – und schließlich organisieren wir eine Fußballreise nach England und nicht Ballermann – Tours zum gleichnamigen Strand. Zur Getränkeversorgung (Selbstversorgung, Kauf beim Fahrer oder ggfs. über die Fan-Clubs ) teilen wir Anfang Januar genaueres mit, weil wir da (u.a.) auch noch mit Frank Donell sprechen müssen – verdursten wird jedenfalls keiner – soviel ist klar 🙂

Investiert haben wir trotzdem sinnvoll, denke ich :

So haben wir ein neues Banner ( 4 Meter mal 1,50) bestellt – und haben somit dann 2 grosse Fortuna – Blues Fahnen „am Start“.

Darüber hinaus wird jede/r Mitfahrer/in erstmals eine Foto-CD mit allen möglichen Bildern nach der Tour bekommen – damit haben wir Ingo Becher vom Römerwirt beauftragt, der ja vielen von Euch auch als Fotograf bekannt ist.

Und das wichtigste : Ihr alle kennt die üble Story von Obi, unserem Fan – Betreuer, der seinerzeit im Stadion schwer verletzt wurde und sich nun mit dem ganzen Mist vor Gericht rumschlagen muss.

Der SCD hatte ja Ende November zu einer Spendenaktion für Obi hier aufgerufen und wir haben einen Platz für die Fahrt nach England mit Eintrittskarte versteigert. Dabei kamen 75 Euro zusammen und dazu haben wir nochmal 150 € „draufgepackt und dem SCD entsprechend 225 € für die  Sammlung beigesteuert.

Dazu gibt es dann auch noch ein kleines Präsent für alle Mitreisenden – das aber nicht von uns – sondern von Ipswich Town Football Club, wie Friedie bereits im Difo und auf Facebook gepostet hatte.

Alles weitere in Kürze 🙂

07.12.2014

Getting closer to Portman Rd. – Our announcement at TWTD :

FORTUNA BLUES LTD

are looking forward to our next visit to Ipswich and we have nearly everything arranged for our next trip in January 2015.

When we started our planings during the summer this year, we could not know, that the match we had chosen would become the top Division 2 clash in January 2015 v Derby County at Portman Road.

Anyway – we never travel to any of our matches with big thinking and dreaming about silverware back there in our minds, otherwise, we would head up for a visit to Real Madrid or Bayern Munich and not to and with our clubs Ipswich Town and Fortuna Düsseldorf.

Since officials of both of our clubs are in talks about a friendly pre-season match sometime – the Fortuna Blues LTD project is even better known as it used to be and we got really flattered by the interest shown to us this time.

Finally we`ve got nearly 170 bookings for our next trip to Portmans Road but most of our people have been with us to Ipswich already in the past for several times or followed the blue army at our trips their away matches at PSV Eindhoven, Queens Park Rangers or Aston Villa.

So – with a well „Portman Road experienced“ blue – white and red army, we are looking forward to January 2015 to see you all again at Portman Road for the match and at the Drum and Monkeys for a pint or two before and after the match.

on behalf of me road-lieutenants Friedie and Christoph and all the other lads

Ulli

– Tour – Captain –

 

 

 

18. November 2014

FORTUNA BLUES LIMITED Co. PROUDLY WELCOMES

CHRISTIAN „FLANKENGOTT“ OETTE

mehr braucht man glaube ich nicht zu sagen :

WIE EINST IM MAI 

Christian ist unser Gast auf der kommenden Tour nach England und wird – wenn es klappt – einen Solo – Auftritt im Drum and Monkeys für uns geben.

 

14. November 2014

VERLÄNGERUNG DES EINZAHLUNGSTERMINS

Wir verlängern das ursprünglich angedachte oder besser erhoffte Einzahlungsziel von ursprünglich dem 15. November 2014

auf nunmehr FREITAG, den 21. November 2014 – 17:00 Uhr und bitten nun auch die „Nachzügler“ ihre noch offenen Beträge innerhalb

der nächsten Tage einzuzahlen und nicht unnötigerweise Plätze zu blockieren, die wir ansonsten noch besetzen konnten und bitten auch zu berücksichtigen, dass uns diese

Zeitverzögerung um insgesamt eine ganze Woche mit den weiteren Tourplanungen aufhält.

Allen Mitfahren/innen, die pünktlich ihren Fahrpreis überwiesen haben oder ihre Einzahlungen für die kommenden Tage avisiert haben sei an dieser Stelle herzlich gedankt.

  

 

12. November 2014

Buchungslisten / Geldeingänge aktualisiert

Bitte denkt an die „DEADLINE“ für die Zahlungseingänge zur nächsten Tour nach Ipswich.

Termin ist bekanntlich der 15. November 2014

Die aktuellen Eingänge sind HIER  einzusehen.

 

15. Oktober 2014

ZEIT FÜR DIE ÜBERWEISUNGEN

Wir bitten nun um die Überweisungen des Fahrpreises für die Tour nach England. Der Fahrpreis incl. Eintrittskarte beträgt :

130,00 €  Überweisungs – Zeitraum : 15. Oktober 2014 – 15. November 2014 – Stichwort : Ipswich

Bankverbindung :

Ulrich Münsterberg

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxx

Die Überweisungen für die Fan – Clubs Block 36, Niederrhein – Fortunen, U 95 und Römerwirt sollen wie bereits besprochen gesammelt erfolgen.

 

07. Oktober 2014

R E S E R V I E R U N G S L I S T E  aktualisiert

Da war in den letzten Tagen noch mal viel Bewegung drin – Zusagen, Absagen – aber, genau dafür ist die Reservierungsphase ja da, ehe es nun bald in die verbindliche Buchungsphase geht.

Zuerst könnt Ihr hier den aktuellen Stand aller korrekt eingegangenen Reservierungen einsehen, die uns per Mail mit Namen und Geburtsdatum erreicht haben und in dem Zusammenhang : für alle weiteren Reservierungswünsche, die uns seit dem vergangenen Wochenende erreicht haben bzw. noch erreichen werden, richten wir in den kommenden Tagen eine Warteliste ein und auch hier nochmals der Hinweis : bitte sendet eine Mail mit Namen, Vornamen sowie Geburtsdatum an derhildener@derhildener.com damit Heidi das korrekt erfassen kann.

Der Fahrpreis für die Tour wird wie in den vergangenen Jahren auch 130,00 € betragen. Darin enthalten ist die Busreise und die Fährüberfahrt nach Ipswich und zurück sowie die Eintrittskarte zum Spiel IPSWICH TOWN v DERBY COUNTY. Wir bitten um Überweisung der Fahrpreise in der Zeit vom :

15. Oktober 2014 bis zum 15. November 2014

und werden die entsprechende Bankverbindung ab dem 14. Oktober 2014 online stellen.

BETRAG 130,00 € 

 

23. September 2014

R E S E R V I E R U N G S  L I S T E   nochmals geöffnet :

Inzwischen liegen uns auch die Teilnehmerlisten der Fan – Clubs RÖMERWIRT, U 95 und NIEDERRHEIN – FORTUNEN vor , alle 3 Fan – Clubs hatten ja, wie auch schon in den Jahren zuvor, größere Kartenkontingente geblockt.

Somit haben wir die bislang veröffentlichten Reservierungslisten modifizieren können und haben derzeit noch einige Plätze zu vergeben.  Wer nun also noch mit uns zum Spiel IPSWICH TOWN v DERBY COUNTY an die Portman Road reisen möchte, sendet uns bitte eine Mail an derhildener@derhildener.com – wir benötigen dabei den Vor – und Zunamen sowie das Geburtsdatum.

Die aktuelle Liste könnt Ihr wie immer hier einsehen.

Die Überweisungen für den Fahrpreis, der den Bustransfer, die Fährüberfahrt sowie die Eintrittskarte für das Spiel beinhalten, erwarten wir in der Zeit vom 01. November bis zum 30. November 2014. Der Fahrpreis wird voraussichtlich bei 130,00 € pro Person liegen – genaueres dazu sowie unsere Bankverbindung geben wir in der letzten Oktoberwoche 2014 bekannt.

Übrigens, wie schon bei der letzten Tour bemühen wir uns auch dieses Mal wieder, die „eine oder andere“ Fortuna – Legende zu unserer Fahrt nach England einzuladen – mal sehen, ob uns wieder einer oder vielleicht sogar mehrere ehemalige Fortuna – Spieler begleiten möchten.

 

09. September 2014

DIFO MEETS UNITED KINGDOM

meldet : TOUR AUSVERKAUFT.

 

Mit knapp 170 reservierten Plätzen – oder 3 vollen Bussen schließen wir die Reservierungslisten bereits heute. Im Gegensatz zu früheren Fahrten können wir (zumindest vorläufig) auch noch keine Warteliste anbieten, da wir bis auf den allerletzten Platz belegt sind, was im Augenblick sogar die Begleiter – Plätze einschließt, die wir sonst gerne freihalten.

Und ebenso schnell sind wir uns auch schon mit unserem Busunternehmen einig geworden, wie schon im Vorjahr werden wir wieder Frank Donells Bussen nach England reisen was gleichzeitig bedeutet, dass der Vorjahrespreis von 130,00 € mit ziemlicher Sicherheit gehalten werden kann und es gleichzeitig auch wieder einige Freigetränke während der Fahrt gibt.

 

08. September 2014

Erste Reservierungsliste ONLINE …

… aber nur für kurze Zeit – wenn wir den (passenden) Werbeslogan übernehmen wollten, denn mit knapp 160 Reservierungen sind derzeit nur noch wenige Plätze für die nächste Tour nach England frei.

Berücksichtigt wurden dabei alle Anmeldungen, die uns per Mail mit den Vollständigen Angaben (Name, Vorname und Geburtsdatum) zugegangen sind – Reservierungen, die uns mündlich, über Dritte oder sonst wie zugegangen sind haben wir aus bekannten Gründen nicht berücksichtigen können. Auch hier nochmal der Hinweis – bitte sendet Eure Reservierungen an derhildener@derhildener.com .

Insgesamt stellen wir für diese Tour 170 Plätze zur Verfügung und sind somit auch absolut an der oberen Grenze unserer Kapazitäten angekommen – mehr Leute werden wir einfach nicht ins Drum and Monkeys hereinbekommen, wir werden aber wie in den Jahren zuvor auch eine Warteliste eröffnen, sowie alle 170 Reise – Plätze reserviert sind.

Wer sich also noch anmelden möchte sendet uns bitte eine Mail an derhildener@derhildener.com und die Reservierungsliste mit Stand vom 08. September 2014 gibt es hier.

 

28. August 2014

RESERVIERUNGSLISTE AB SOFORT GEÖFFNET

Ab sofort nehmen wir Eure Reservierungen für die nächste Tour nach Ipswich entgegen und nochmal der ausdrückliche Hinweis bzw. die Bitte :

Alle Reservierungswünsche müssen uns per Mail an derhildener@derhildener.com übermittelt werden – Anfragen über PN z.B. bei Facebook bzw. über das 95erForum können nicht mehr berücksichtigt werden.

Ausgenommen hiervon sind folgende Fan – Cubs :  RÖMERWIRT, NIEDERRHEIN – FORTUNEN, U 95, Block 36 und East – End, diese Reservierungen werden gesondert bearbeitet.

Zu Euren Angaben benötigen wir neben dem Vor – und Familiennamen auch Euer Geburtsdatum. Diese Angaben werden später für die Passagierliste der Reederei benötigt.

Der Reservierungszeitraum ist von heute, 28. August 2014 bis einschließlich 15. Oktober 2014.

In der Zeit vom 01. November 2014 bis 30. November  2014 nehmen wir dann die verbindlichen Buchungen entgegen und bitten in diesem Zeitraum um die Überweisungen. Bei den Buchungen für die oben aufgeführten Fan – Clubs bitten wir dann um Sammelüberweisung.

Die entsprechende Bankverbindung geben wir dann rechtzeitig bekannt.

Reiserücktritte nach endgültiger Buchung bzw. Überweisungen auf unser Konto sind anschließend nicht mehr möglich . Sofern eine Warteliste eröffnet wird, können vakante Plätze soweit möglich in Ausnahmefällen getauscht werden.

Die Reservierungslisten werden wöchentlich bzw. fortlaufend aktualisiert.

20. August 2014

DIFO MEETS UNITED KINGDOM – OUR NEXT TRIP TO ENGLAND

Die Fußball – Sommerpause ist vorbei und Zeit, mit den Planungen für unsere nächste Tour nach England zu beginnen und deshalb zunächst mal ohne lange Vorrede  :

SAMSTAG – 10. JANUAR 2015

THE CHAMPIONSHIP

Portman Road, Ipswich

IPSWICH TOWN v DERBY COUNTY

vorläufige Tourdaten :

Abfahrten – Hilden bzw. Düsseldorf HBF am 09. Januar 2015 Abends ca. 22:00 Uhr / Rückkehr am 11. Januar 2015 Morgens ca. 08:00 Uhr Fahrpreis voraussichtlich 130,00 €    – ALLE ANGABEN UNTER VORBEHALT

in den kommenden Tagen geht die RESERVIERUNGSLISTE online, zu der ihr Euch anmelden könnt.

Aufgrund der weiter steigenden Zahl an Mitreisenden bitten wir  AUSDRÜCKLICH um Beachtung :

– sämtliche Anmeldungen müssen zwingend per Mail ( derhildener@derhildener.com) kommen – d.h. nicht per PN im 95erForum bzw. per Facebook

Ausnahme hierzu sind vorläufig die Fan – Clubs – Niederrhein – Fortunen / U 95 / Römerwirt / Block 36 bzw. East – End – hier werden wir zunächst ein bestimmtes Kontingent an Plätzen blocken.

RESERVIERUNGEN nehmen wir per Mail an derhildener@derhildener.com erst mit ONLINE – STELLUNG der RESERVIERUNGSLISTE entgegen.

Die RESERVIERUNGSLISTEN gehen in der 35. Kalenderwoche ONLINE .

Ebenfalls aufgrund der steigenden Zahl an Fortuna – Fans, die gerne mit nach Ipswich reisen wollen werden wir eventuell noch einen 3. Bus bereit stellen – damit sind die Kapazitäten die wir im Stadion Portman Road bekommen können und ebenfalls auch die Kapazitäten in unserem Quartier THE DRUM & MONKEYS restlos ausgereizt.

Der Zeitplan wird sich in etwa an den Abfahrts – bzw. Ankunftsdaten der vergangenen Touren halten und wird ebenfalls in der 35. Kalenderwoche in einer vorläufigen Fassung ONLINE gestellt.

Der Fahrpreis incl. Eintrittskarte wird wie bereits oben geschrieben und unter Vorbehalt ebenfalls wieder bei 130,– € liegen.

Möglicherweise werden wir im Lauf der Saison noch eine zusätzliche Tour nach Ipswich anbieten, dazu dann später mehr.

 

 

31. Mai 2014

DIFO MEETS UNITED KINGDOM – NEXT TRIP TO ENGLAND

Die besten Ideen kommen immer dann, wenn eigentlich grad was anderes geplant ist, wie Nachts z.B. – schlafen  — aber DiFo meets United Kingdom ist – und das wissen alle, die schon mal mit dabei waren – ein 24/36 Hours Job – mindestens und für uns alle – und es geht darum – ein frisches Konzept für die nächste/n Tour/en zu entwickeln 

Wie bei jeder Tour ist Teamwork gefragt, was normalerweise in erster Linie das „Kommitee “ macht – diesmal brauchen wir aber richtig Unterstützung – genauer : Eure Mithilfe. Wie ? Ganz einfach, indem ihr berichtet, was ihr bislang auf unseren Touren erlebt habt, lustiges, nachdenkliches – erwähnenswertes.

Plattform – wie wir das veröffentlichen ? Arbeiten wir noch dran ! Und wir kommen auf Euch zu – mit Interview – Wünschen

Hört ´sich kompliziert an ?

Isses nich …

Warum wir das machen ?

Frischer Wind alleine ? Nee – isses sicher nich  – denn wir könnten uns beim derzeitigen Andrang locker zurücklehnen und bei der nächsten Tour- Ankündigung eben fix die Busliste vollmachen – Tickets ordern und … losfahren.

Business as usual – traditionally …

Sondern ?

Wir wollen zusätzlich zur turnusmäßigen „Heimspiel – Tour“ auch noch eine fett besuchte „Auswärtstour“ in Rot und Weiß in 2014/2015 planen – und auch so noch mal richtig Gas geben, damit bald oder irgendwann unsere Klubs gegeneinander spielen werden – und so unseren eigenen kleinen Old School Europapokal verwirklichen – mit einem Hin – und Rückspiel und zwar lange bevor Europa vor zusammengekauften Konstrukten wie RBL oder Hoppenheim aus deutschen Landen kotzen muss und noch einmal die Creme der Creme aus Good Old Germany erleben darf – genau so, wie sie es in den 70igern und 80igern von uns in Glasgow, Aberdeen, oder Basel, um nur ein paar Orte zu nennen gewohnt waren.

Dafür setzen wir uns – für unsere Verhältnisse – aber auch gewaltige Ziele.

Sofern wir genügend Tickets bekommen, wollen wir zum nächsten „für uns machbaren“ Heimspiel von Ipswich Town 150 Plätze anbieten – und – ebenfalls sofern wir genug Karten bekommen – Ipswich Town bei einem Auswärstspiel ebenfalls mit wenigstens 100 Mann unterstützen.

Letzteres haben wir bei den Touren seinerzeit nach London (QUEENS PARK RANGERS, Loftus Road) und Birmingham ASTON VILLA, Villa Park) immerhin schon mal mit je einem voll besetzten Doppeldecker geschafft und beim PSV Eindhoven waren wir ja auch schon mal mit „nem vollen Bus“ als Ipswich Town dort zum Freundschaftskick angetreten waren.

Also – unmöglich „iss nix“.

Packen wir`s an !

 

15. Mai 2014

DIFO MEETS UNITED KINGDOM – FORTUNA BLUES LTD

… wie geht es eigentlich weiter ?

Nach der letzten Tour gab es ja allerhand positives zu berichten und es steht ja auch noch ein Freundschaftsspiel im Raum .

Nun – ganz soweit ist es (noch) nicht.

Seit Jahresbeginn stehen die beiden Vereine zwar in Kontakt, konkrete Planungen gibt es aber im Augenblick noch nicht – wobei wir selber auch gar nicht unbedingt schon in diesem Sommer mit diesem Spiel rechnen – vielleicht also auch erst im kommenden Jahr.

Bleiben im Moment also die Fragen „nach der nächsten Tour“ zu beantworten.

Bislang waren wir gewohnt, dass gerade zum Saisonende immer mal nachgefragt wird, wann es denn „weitergeht“ – seit der letzten Tour ist aber alles anders.

Mails mit Reservierungen, Gruppenanfragen – Einzelanfragen – und sogar Vorschläge von Fan-Clubs, sich mit eigenen Bussen anzuhängen, um uns bei der Orga zu entlasten.

Letzteres ist nett gemeint – aber unser Komittee hat schon Manpower genug und kann bei verstärkter Nachfrage auch aufgestockt werden.

Allerdings bitten wir um Verständnis dafür, dass wir nun seit der letzten Tour nicht ins Massentourismus – Geschäft einsteigen werden – und das hat in erster Linie zum Grund, dass wir zwar an der Portman Road gern gesehene Gäste sind, aber wenn wir da mit 3 – oder 400 Leuten aufkreuzen würden, dann werden sich die Gastgeber da im eigenen Stadion vielleicht doch ein wenig „überfordert“ fühlen – und das würde unserem Projekt eher schaden als nutzen und soweit werden wir es deshalb auch nicht kommen lassen.

Für die nächste Tour werden wir aber – entsprechendes (bleibendes) Interesse vorausgesetzt die bislang angebotene Platzzahl noch einmal erhöhen – etwa in Richtung eines Doppelstockbusses und einem 60iger Bus – dann allerdings sind die Kapazitäten aus oben genanntem Grund auch ausgereizt.

Zu Hause bleiben muss trotzdem niemand.

Wir werden statt dessen – und wie gesagt immer entsprechendes Interesse vorausgesetzt – zusätzlich im Lauf der Saison noch ein Auswärtsspiel anbieten – und wenns sein muss auch noch ein weiteres Heimspiel – sofern sich das alles mit den Spielplänen der Fortuna vereinbaren lässt. Ich denke, so ist allen gedient, keiner muss dann zu Hause bleiben und wir überfallen unsere Gastgeber auch nicht – zumal wir in unserer Stadionkneipe Drum and Monkeys das Platzangebot ebenfalls (fast) bis zum Anschlag ausgereizt haben.

Nun gilt es also zunächst mal auf die Spielpläne für die kommende Saison zu warten – um den Termin für die alljährliche Haupt – Tour festzulegen – dann werden wir zusätzlich noch ein Auswärstspiel ins Auge fassen …. und sollte dann immer noch Interesse bestehen – sehen wir weiter.

In diesem Sinne wünscht Ech das FORTUNA BLUES TEAM schöne Sommerferien oder – wie dä Jus immer sacht …. mer süüht sech.

20. Januar 2014

Pressemeldung 003/2014 – Düsseldorf, 27. Januar 2014

Fortuna Düsseldorf und Ipswich Town

Planungen für ein Testspiel im Sommer laufen

Düsseldorf – Schon seit 2006 reist regelmäßig eine Gruppe Fortuna-Fans nach England, um sich Spiele von Ipswich Town anzusehen. Auf diesen Touren haben die Düsseldorfer auch Bekanntschaft mit „The tractor boys“, den Fans von Ipswisch Town, gemacht. Die Sympathie füreinander ging soweit, dass nicht nur eine Düsseldorfer Gruppe jährlich mindestens ein Mal auf der Insel zu Gast ist, sondern auch die Engländer den Traditionsverein aus Flingern schon mehrfach unterstützt haben. Zuletzt statteten sie der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt beim letzten Bundesliga-Heimspiel gegen den 1.FC Nürnberg einen Besuch ab, die F95-Anhänger waren letztmals vor gut zwei Wochen im Osten Englands. Der Verein begrüßt die entstandene Fan-Freundschaft und plant im Sommer eine erneute Zusammenkunft, dann nämlich im Rahmen eines Testspiels zwischen beiden Clubs.

IMG_5834 (1024x683)

 

Schon im Jahr 2004 hatte Organisator Ulli Münsterberg mit dem Projekt begonnen, im Januar 2006 machte er sich mit einigen Gleichgesinnten erstmals auf den Weg auf die Insel, um sich eine Partie von Ipswich Town anzusehen. Schon damals war klar, dass dieser Besuch nicht der letzte sein würde. Im Laufe der Jahre entwickelte sich zwischen den Düsseldorfer Fußballfreunden und denen von Ipswich Town eine echte Freundschaft, sodass man sich in den Folge-Spielzeiten mindestens ein Mal im Jahr gegenseitig besuchte. Am 10. Januar dieses Jahres startete eine erneute Tour, an der 117 F95-Fans teilnahmen – so viele wie bisher noch nie. Unter den Teilnehmern war unter anderem auch die Fortuna-Legende Egon Köhnen. Neben einem Besuch im Radiostudio des englischen Senders BBC gab es nach der Partie zwischen Ipswich und den Queens Park Rangers (0:3) ein Treffen in der „Legends Bar“, in der sich auch einige Ex-Spieler von Ipswich den Fans präsentierten (mehr über die gesamte Fahrt im Anhang).

Der englische Sender BBC hatte schon in den vorherigen Jahren mehrfach über das Projekt berichtet. 2004 gab Münsterberg der BBC London ein langes Interview, in dem er seine Idee vorstellte. Auch in der Sendung „BBC 5 Live Sports“ und im Ipswich Star, der dort ansässigen Tageszeitung, wurde die Verbindung zwischen Fortuna-Fans und Anhängern von Ipswich Town schon diverse Male thematisiert.

Die Vereinsverantwortlichen der Fortuna begrüßen die Fan-Freundschaft beider Anhänger-Gruppen und sind in der Planung, in der kommenden Sommer-Vorbereitung ein Testspiel zwischen beiden Clubs durchzuführen.

Peter Frymuth, Vorstandsvorsitzender der Fortuna: „Paul Jäger und ich beobachten die Entwicklung dieser Fanfreundschaft schon seit einigen Jahren und sind beeindruckt, wie es unter der Koordination von Ulli Münsterberg gelungen ist, mittlerweile mit über 100 Fortuna-Fans diese Fanreisen durchzuführen. Dieses Beispiel macht deutlich, dass nicht nur wirtschaftlicher und sportlicher Erfolg, sondern auch Tradition das Bindeglied im Fußball darstellen kann und engagierte Fans die hervorragenden Botschafter eines Vereins sein können.“

Info Ipswich Town:

Wie die Fortuna hatte auch Ipswich Town seine erfolgreichste Zeit Ende der 1970er, Anfang der 1980er Jahre. Neben dem FA-Cup wurden auch zwei Vize-Meisterschaften errungen. In dieser Zeit hätten sich beinahe auch die Wege der beiden Traditionsclubs gekreuzt. In der Saison 1978/79 nahmen beide Vereine am Europapokal der Pokalsieger teil. Während Ipswich Town im Viertelfinale am FC Barcelona scheiterte, unterlagen die Rot-Weißen dem spanischen Top-Club bekanntlich erst im Endspiel. Inzwischen spielt Ipswich Town – auch dies ist eine Parallele zur Fortuna – in der zweithöchsten Spielklasse.

 

15. Januar 2014

Ganz viel Licht – und etwas Schatten … 

So ungefähr würde ich DiFo meets UK, die Jubiläumstour in sechs Worten beschreiben, nachdem ein paar Tage darüber vergangen sind und viel Bild – und Videomaterial auf den gängigen Kanälen und Foren online gestellt wurden. 

Ich machs aber dann doch mit ein paar Worten mehr – und fang an mit ein wenig Schatten, also mit dem, was nicht so glücklich gelaufen ist – es geht um den Einsatz von 2 Bussen, was ist immer so ein Thema ist – übrigens – genau wie damals in 2006,  als wir zum Spiel gegen Portsmouth ebenfalls mit 2 Bussen angereist waren . Damals wie heute entwickelte sich da so eine Eigendynamik : Gruppe 1 in Bus 1 – Guppe 2 in Bus 2 oder andersrum Partybus / Legendenbus – der eine will hier mit – der andere nicht da sitzen usw. usw.

Entsprechend einfacher organisatorisch zu händeln ist und bleibt das ganze Projekt eben in einem einzigen Doppeldecker – statt 2 Bussen : trotzdem – wir werden auch bei der nächsten Tour – entsprechendes Interesse vorausgesetzt – 2 Busse anbieten – und in der Orga auch nur geringfügig was ändern – d.h. es werden auch beim nächsten mal keine Platzreservierungen vorgenommen – man kann sich nämlich auch zu Tode organisieren.

Auch beim nächsten Fahrt wollen wir soweit möglich berücksichtigen, das einzelne Gruppen gemeinsam Platz finden, aber gleichwohl nicht alle Gruppen gemeinsam in einen Bus packen – dementsprechend wird es auch keinen Stripteasebus und keinen Hokuspokusbus geben – und auch keinen Altstarbus – sondern wir kreuzen da wie in den Touren zuvor GEMEINSAM auf – als FORTUNA BLUES – bei den Sitzen getrennt – auf der Reise vereint, um da einen alten Kalauer leicht abzuwandeln.

GEMEINSAMKEIT wurde dann nach den kleinen Startschwierigkeiten doch noch ganz gross geschrieben, von einer wieder mal tollen Reisegruppe – weil der Aufritt, den die Truppe da im Stadion Portman Road  von der ersten bis zu letzten Minute hinterlassen hat, schon sensationell war.

Noch sensationeller war allerdings die Zugabe, die noch bald 20 Minuten nach dem Spiel durch das immer noch hell erleuchtete Stadion schallte – das war so mit das Beste, was wir da in 10 Touren nach Ipswich bislang abgeliefert hatten.

Und ohne mir nun noch lange am X-ten Reisebericht die Finger wund zu tippen, mit Phrasen wie „nach der Tour ist vor der Tour“ – so was kennt ihr eh alle schon – möchte ich mich auch im Namen von Christoph und Friedie bei Euch allen bedanken – Ihr wart wieder mal eine SUPER – TRUPPE und ich freue mich darauf, Euch ALLE beim nächsten mal wieder mit an Bord zu haben.

Wir hier bei Fortuna Blues machen nun Pause und freuen uns auf die Rückrunde mit Fortuna und werden uns melden, sobald es zu unserem Projekt etwas Neues zu berichten gibt, stehen aber auch für Fragen Rund um die Touren zur Verfügung – zum Beispiel nach den Heimspielen der Fortuna an der DIFO-Treppe oder vor den Heimspielen im Schlüssel oder im Tills.

 

10. Januar 2014

SEEWETTER BERICHT 

… und wie jedes mal, wenn (fast) alle Vorarbeiten beendet sind und der Start nach England  kurz bevor steht, der Seewetter Bericht :

DOVER WEATHER FORECAST  (Langdon Bay) meldet :

Sailing Calais – Dover 05:00 – Sat. 11th Jan .2014 :

Windrichtung : WEST – SÜD – WEST

Windstärke : 17 Knoten = 5 (schwache Brise)

Himmel – bewölkt

10 Grad temp.

Sailing Dover –  Calais 00:45 – Sun. 12th Jan. 2014

Windrichtung : Süd

Windstärke : 4 Knoten  (ansteigend) = 2 (leichte Brise)

Himmel – klar

7 Grad temp.

 

… alles schön – und wegen dem Seewetter muss dann auch keiner kotzen. Für die Wartezeiten in de Fährhäfen bringen wir natürlich einen Fußball mit – Partybus v Legendenbus 🙂

 

10. Januar 2014

FORTUNA BLUES BEI BBC 5 LIVE SPORT

Diese Anfrage hat uns umgehauen – nachdem wir es ja schon gewohnt sind, das die BBC über uns regelmäßig gewogen in den lokalen Sendern berichtet. Angefangen in 2004 bei unserer ersten Tour damals nach Brentford war es die BBC London, wo wir ja schon einem großen Publikum im Raum London vorgestellt wurden oder zuletzt beim Auswärstspiel von Ipswich Town bei Aston Villa, als BBC Suffolk uns vor dem Spiel in Birmingham zum Interview eingeladen hatte.

Dabei waren wir dieses mal schon sehr gerührt, als uns die BBC – Suffolk in ihr Studio zum Spiel IPSWICH TOWN v QUEENS PARK RANGERS einladen wird und am Samstag ab 13:30 (central european time) berichten wird.

http://www.bbc.co.uk/programmes/p0097n2m

Nun hat auch Englands größter Fußballkanal ON AIR – BBC 5 LIVE SPORT der nicht nur landesweit empfangen wird sondern auch in Schottland , Wales und Nord-Irland ausgestrahlt wird Wind von unserem Projekt bekommen und die Fühler nach uns ausgestreckt – und klar, für BRITISH BROADCASTING SERVICES machen wir das schon gern und besonders, wenn wir in deren Fußball-Wohnzimmer eingeladen sind.

Wenn wir morgen Abend also nach England aufbrechen, wird uns BBC 5 Live Sport anrufen und sofern die Leitung steht werden wir ziemlich genau um 22:30 (central european time) da zu hören sein.

Dies wird ziemlich genau dann sein, wenn unsere Busse eigentlich vom Römerwirt in Hilden Richtung Düsseldorf Hbf rollen sollten und wir werden dafür eine kurze Wartezeit einlegen und vielleicht gemeinsam neben einigen Statements gemeinsam ein paar Songs in den „Äther“ Richtung britische Inseln singen.

Wer gern mag kann uns dann hier http://www.bbc.co.uk/programmes/b0070hx6 bei BBC 5 Live Sport hören.

 

09. Januar 2014

PARTY OF LEGENDS in der BAR OF LEGENDS … 

Und einige andere Infos zum Rahmenprogramm …

Direkt nach dem Spiel am Samstag im Stadion Portman Road im Sir Alf Ramsey Stand :

Hier gibt es mal eine kleine Info zu der kleinen Party nach dem Spiel, zu dem uns der OFFICIAL IPSWICH TOWN SUPPORTERS Club empfängt und wir bitten alle Mitreisenden, an dieser Veranstaltung teil zu nehmen.

Stichwort Legenden – nicht nur bei uns seit dem riesen Erfolg vom Fortuna – Legenden Film ein Thema sondern auch in Ipswich und der Supporters Klub hat gleich 3 Leute von Rang und Namen zu diesem Empfang für uns eingeladen, die in ihrer aktiven Zeit nicht nur für IPSWICH TOWN für Furore gesorgt haben – und die wollen wir Euch kurz vorstellen :

Beginnen wir mit dem „jüngsten“ im Bunde, Fabian Wilnis. Fabian wurde 1970 in Paramaribo, Surinam geboren und spielte aktiv für NAC BREDA und DE GRAAFSCHAAP in Holland, ehe es den Verteidiger an die Portman Road verschlug, wo er von 1999 bis 2008 insgesamt 282 mal zum Einsatz kam, ehe er beim unterklassigen GRAYS ATHLETIC seine Karriere beendete.

Weiter geht’s mit Bryan Hamilton –  Bryan wurde 1946 in Belfast, Norirland geboren und spielte zunächst für die nordirischen Klubs DISTILLERY und LINFIELD und von 1971 bis 1976 mit insgesamt 153 Einsätzen für IPSWICH TOWN, ehe es in dann in der Saison 76/77 nach Merseyside, Liverpool verschlug, wo er für EVERTON auf 41 Einsätze kam. Danach spielte Bryan für MILLWALL, SWINDON TOWN und TRANMERE ROVERS. Ausserdem spielte Bryan 50 mal für die Nordirische Nationalmannschaft und wurde nach seiner aktiven Zeit als Spieler Trainer, wo er bei den TRANMERE ROVERS, WIGAN ATHLETIC, LEICESTER CITY, nochmal WIGAN ATHLETIC und NORWICH CITY unter Vertrag stand. Zwischen 1994 und 1998 war Bryan Trainer der nordirischen Nationalmannschaft.

Etwas jünger ist John Wark, geboren 1957 in Glasgow, Schottland der zwischen 1975 und 1997 gleich 3 mal für Ipswich Town unter Vertrag stand und für die Blues auf 509 Einsätze kam. Dazwischen spielte John von 1984 – 1988 für LIVERPOOL (108 Einsätze) und 1990/1991 für MIDDLESBROUGH 32 Einsätze.

Als schottischer Nationalspieler kam John zwischen 1979 und 1984 auf 29 Einsätze und erzielte dabei 7 Tore.

Übrigens, wer aufgrund der vielen Tore die John erzielt hat denkt, er sei Stürmer gewesen liegt falsch. John war Mittelfeldspieler, spielte mitunter sogar als Innenverteidiger und eher selten mal im Sturm.

Das Legenden – Quartett voll macht dann als Vertreter der FORTUNA Egon Köhnen, aber zu Egon brauchen wir jetzt nicht wirklich etwas zu schreiben oder ? : – ). Wir sind jedenfalls stolz und gerührt, das Egon mit uns an die Portman Road kommen wird.

Gegen 18:00 Uhr werden wir dann zurück ins Drum and Monkeys gehen, wo die „famous after game party“ statt findet – ehe wir dann gegen 20:30 zurück nach Düsseldorf fahren werden.

Und noch mal der Hinweis für diejenigen, die gern mitgereist wären aber zu Hause bleiben.

Ab 12:30 Uhr am Samstag sind wir mit einer kleinen Abordnung zu der natürlich auch Egon Köhnen gehören wird, bei der BBC – Suffolk im Studio in Ipswich zur Sportsendung Life`s a pitch vertreten – wo ihr uns unter folgendem Link zuhören könnt :

 

http://www.bbc.co.uk/programmes/p0097n2m

 

Durch die Sendung führt Phil Ham –  Mitherausgeber von TWTD (THOSE WHERE THE DAYS – THE INDEPENDENT IPSWICH TOWN SITE) und dabei ist mit Kevin Beattie eine weitere Legende der Blues – Kevin, 1953 in Carlisle, England geboren spielte als Innenverteidiger von 1972 bis 1981 insgesamt 228 mal für IPSWICH TOWN. Ebenfalls dabei Fabian Willnis, den wir oben schon vorgestellt haben und für die Anhänger des auch in Deutschland immer beliebter werden Dartsports ist Keith Deller, geboren 1959 in Ipswich in der Sendung zu hören.

Keith gewann 1983 die Embassy World Professional Darts Championship. Dabei war er der erste Qualifikant, der jemals die Weltmeisterschaft gewinnen konnte, und lange Zeit der jüngste Weltmeister der Geschichte. Im knappen und spannenden Finale schlug er mit 6:5 Eric Bristow – so in WIKI zu lesen.

09. Januar 2014

Latest News …

Zusätzlich zu den bisherigen Haltestellen haben wir nun auch noch den Römerwirt – Hilden, Gustav-Mahler Strasse aufgenommen :

Hier noch einmal die aktualisierten Eckdaten :

Freitag, 10. Januar 2014

22:00 Uhr Irish Pub, Hilden – Gabelung

22:20 Uhr Römerwirt, Hilden – Gustav-Mahler-Str.

23:00 Uhr Düsseldorf Hbf

Samstag, 11. Januar 2014

05:50 Uhr Calais – Fähre

10:00 Uhr Ankunft Portman Road, Drum & Monkeys, Ipswich (UK Time)

12:30 Uhr  BBC SUFFOLK  /Interviews (Studio St. Matthews St. – Ipswich) —- COMMITTEE ONLY!

15:00 Uhr IPSWICH TOWN v QUEENS PARK RANGERS

17:00 Uhr Empfang von IPSWICH TOWN SUPPORTERS CLUB – Sir Alf Ramsey Stand, Portman Road Stadium

18:00 Uhr – the famous after game party

20:30 Uhr Abfahrt (UK Time)

Sonntag, 12. Januar 2014

00:45 Uhr Dover – Fähre (UK Time)

08:00 Uhr (ca.) Düsseldorf Hbf

08:20 Uhr (ca.) Hilden, Römerwirt

08:30 Uhr (ca.) Hilden, Irish Pub

weitere Infos :

– Getränke im Bus : FREI (Alt, Mineralwasser, Apelschorle)  – solange Vorrat reicht, ausserdem Pils Cola etc. bei den Fahrern gem. deren Preislisten.

– Mitnahme eigener Getränke gestattet.

Busaufteilungen :

BUS 1 – LEGENDENBUS (Fahrer Michael Blass) Busbetreuung : Mauri

COMMITTEE

ab Busreihe 4 freie Platzwahl

letzte Reihe besetzt durch Jennys Crew

BUS 2 – PARTYBUS (Fahrer Jens Schellenberger) Busbetreuung Ole & Olli

vorrangig reserviert für die Mitglieder der  Fan-Clubs :

Römerwirt

Niederrhein-Fortunen

U 95

Fortuna – Treu

danach freue Platzwahl

06. Januar 2014

DIFO MEETS UNITED KINGDOM in der BBC 

Seit den Anfängen von DIFO MEETS UNITED KINGDOM berichtet die BBC regelmäßig über unsere Fahrten. Damals in 2004 gabs ja ein längeres Live – Interview bei der BBC – London und zuletzt hatten wir ein telefonisches Interview vor dem Pokal – Spiel im Villa Park (Birmingham). Am Samstag gibt es zu unserer Jubiläumstour eine Premiere. 

Nun ist das mit der Berichterstattung in den Medien immer so eine Sache – und wir haben in der Vergangenheit Angebote geprüft und abgelehnt – zur BBC gehen wir aber gerne, weil der Sender stets sehr gewogen über uns berichtet hat.

Diesmal und erstmalig sind wir direkt ins Studio von BBC Suffolk eingeladen und Phil Ham wird mit uns im Rahmen der Sendung Life`s a Pitch am Samstag ab ca. 12:30 (in Deutschland 13:30) ein Gespräch über unsere Fahrten und den Stand der Dinge über unsere Klubs führen.

Wer uns dort gerne hören will – hier ist der Link :

http://www.bbc.co.uk/programmes/p0097n2m

Phil gehört zu den Herausgebern der Ipswich Town Supporter Seite TWTD (Those where the days) :

http://www.twtd.co.uk/

in deren Forum wir ja auch hin und wieder schreiben.

Mit von der Partie wird übrigens Ipswich – Legende und Ex-Nationalspieler Kevin Beattie sein. Kevin spielte von 1972 bis 1982 für Ipswich Town und gehörte zu der Mannschaft, die damals den UEFA Pokal gewann und da wollen wir nicht zurückstehen und deshalb wird zu unserer Abordnung für die Show Fortuna – Legende Egon Köhnen gehören – ich glaube, da werden sich zwei Fußball Legenden allerhand zu erzählen haben.

 

04. Januar 2014

Zunächst wünscht Euch das Orga-Team von FORTUNA BLUES LTD. ein FROHES NEUES JAHR.

Nun geht es mit Riesenschritten zu unserer Jubiläumstour nach Ipswich und wir werden nun (fast) täglich über den Stand der Dinge berichten.

Hier sind die Treffpunkt – und Abfahrtzeiten :

FREITAG, 10. Januar 2014 :

Treffen im IRISH PUB Hilden ab 19:00 Uhr .

Das Irish Pub hat inzwischen den Standort gewechselt und befindet sich (vom alten Pub aus gesehen) schräg gegenüber an der Gabelung in Hilden – nun also Mittelstrasse 1 (vormals Mittelstrasse 6).

Zu erreichen mit öffentlichen Verkehrsmitteln :

Buslinie 782 von Heinrich-Heine-Allee  bis Hilden Gabelung

Buslinie 783/784 von Benrath Bf  bis Hilden Gabelung

Bahnlinie S1 Düsseldorf Hbf bis Hilden Süd : dort links herunter gehen zum Lindenplatz, dann wiederum links durch die Bahnunterführung in die Kirchhofstrasse – 5 Min. Fußweg bis Gabelung, dort an der Kreuzung / Apotheke ist das Irish Pub direkt an der Bushaltestelle.

Abfahrten :

21:30 Uhr – Hilden Gabelung – Busbereitstellungen

ab 21:40 Uhr ZUSTIEG

22:00 Uhr Abfahrt von Hilden Gabelung

22:20 Uhr Hilden (Römerwirt) ACHTUNG : KEIN ZUSTIEG – Halt dient nur für Aufnahme von Getränke – Vorräten.

22:50 Uhr, Düsseldorf Hbf  ZUSTIEG (Alte Packetpost, Richtung Worringer Platz) – Halteplatz Reisebusse

23:00 Uhr ABFAHRT

Vorläufige Busreservierungen :

Bus 1 (Fahrer Michael Blass – Orgateam)

Busreihen 1 – 3 RESERVIERT

Letzte Busreihe : RESERVIERT

dazwischen : freie Platzwahl

Bus 2 (Partybus)

vorrangig reserviert für die Mitglieder der Fan-Clubs

– RÖMERWIRT

– U 95

– NIEDERRHEIN – FORTUNEN

Rest : freie Platzwahl.

Getränke an Bord :

Pro Bus 10 Kästen Bier FREI

Getränkeverkauf in beiden Bussen außerdem organisiert über RÖMERWIRT – Preise für Getränke Alt / Pils / Cola – Mineralwasser teilen wir noch mit.

Bitte um besondere Beachtung :

Wir bitten um Verständnis, dass wir von nun an bei kurzfristigen Absagen (Krankheit, Arbeit, Haustier verstorben etc.) nun keine Umbesetzungen mehr vornehmen können.

Bitte überprüft noch einmal zur Sicherheit die Gültigkeit Eurer Personalauswesie bzw. Reisepässe

 

24.12.2013

 

merryxmas_text1_455

from all of us here at FORTUNA BLUES LIMITED

 

 

 

19. Dezenber 2013

Alle Jahre wieder … die selbe Plage 🙂 Abmeldungen- Ummeldungen – Neu- bzw. Nachbesetzungen – und – wir haben das nun zum Glück alles hinbekommen. Auch der letzte Platz ist jetzt durch Umbesetzung „neu besetzt“ – wir bitten nun aber um Verständnis, dass wir ab sofort keine Reserveliste mehr führen – d.h. sollte nun noch jemand z.B. wegen Krankheit oder weil die Hauskatze verstorben ist ausfallen, können wir da nicht mehr aushelfen – weil wir sämtliche verfügbaren Ressourcen diesbezüglich ausgeschöpft haben.

Inzwischen sind auch die Busse sowie die Fähren bezahlt und die Transaktion zur Überweisung der Eintrittskarten an IPSWICH TOWN FOOTBALL CLUB läuft ebenfalls und die Drähte nach ITFC glühen im Augenblick – da müssen allerhand Details geklärt werden.

Zum Beispiel, wo wir die beiden Busse parken, damit wir nicht wieder ein Ticket für Falschparkerei bekommen, wie vor 2 Jahren, als wir ein inoffizielles Agreement mit den Parkpolizisten von Ipswich County Council geschlossen hatten – und Rechnung und Mahnung unbearbeitet im Papierkorb abgelegt hatten – ich weiss nicht, ob die das jedes mal für uns tun.

Dann muss ein Hotelzimmer für unsere beiden Fahrer gebucht werden – damit die Jungs uns ausgeruht und sicher wieder nach Deutschland bringen.

Von Elisabeth (Liz) Edwards wissen wir, dass der OFFICIAL ITFC Supporters Club für uns nach dem Spiel eine Überraschung plant, zu der alle Mitfahrer/innen herzlich eingeladen sind – und Rob und Clare vom Drum and Monkeys freuen sich auch schon unheimlich auf unseren Besuch und lassen ebenfalls herzliche Grüße ausrichten – „bringt also Moppen mit“.

Zu den Geränken im Bus kann ich im Augenblick noch nichts genaues sagen – ausser, das wir aus der Buskasse jeweils 10 Kästen Freibier pro Bus ausgeben werden – entweder findet darüber hinaus ein organisierter Getränke Verkauf über den Römerwirt statt oder ihr könnt eigene Getränke mitnehmen – in jedem Falle zahlen wir an unsere Fahrer ein „Korkengeld“, um so deren Getränkekasse zu ersetzen.

Dann habe ich noch eine besondere Bitte an Euch : bitte keine Anfragen „wieviel“ Geld man mitbringen sollte. Es hat schon Leute gegeben, die allein auf der Fähre hin – und zurück 70 Bacardis bestellt haben und im Drum and Monkeys 2 Kisten Schampus und 95 Pints – es gab aber auch schon Leute, die haben von zu Hause eine Thermoskanne Tee und einen Henkelmann migenommen und im Stadion eine Capri-Sonne getrunken. Wenn ihr da also vom Verzehr her irgendwo in der Mitte seid, liegt ihr richtig.

Ausserdem ist jetzt ein guter Zeitpunkt für Euch, die Gültigkeit Eurer Ausweise zu überprüfen – für Deutsche Mitreisende innerhalb der EU reicht der (gültige) Personalausweis, Mitfahrer/innen anderer Nationalitäten benötigen ggfs einen (gültigen) Reisepass und möglicherweise ein Visum – und bitte nicht spekulieren, ob man evtl. auch ohne Ausweis rüberkommt. Sicher ist sicher.

Die Kanalüberfahrt wird wie geplant hin – und zurück per Fähre gehen und wir werden wieder mit P & O Ferries lossegeln – also keine ungemütliche Frachtfähre (DFDS SEAWAYS ) diesmal.

Alles weitere dann in den nächsten Tagen …

… Euer Orga Team .

 

 

 

10. Dezember 2013

Nachdem nun das alljährlich stattfindende Melde – Buchungs – und Reservierungschaos im wesentlichen durch ist – gehen wir nun an die konkreten Tour – Planungen.

Wie schon bekannt gegeben werden wir diesmal mit dem offiziellen Reisepartner von Fortuna Düsseldorf DONELL GRUPPENREISEN nach England und zurück fahren und vielen von Euch ist der Frank mit seinen Jungs ja inzwischen bestens bekannt.

donellbus

Zu dieser Tour werden wir – wie ebenfalls schon mitgeteilt 2 Busse einsetzen , und zwar einen Bus mit 57 Plätzen und einen Bus mit 58 Plätzen und wir sind stolz und gerührt zugleich, weil wir mit 117 Plätzen restlos ausverkauft sind und somit unseren Rekord vom Januar 2006 mit 95 Mitreisenden einstellen.

Der (vorläufige) Fahrplan sieht übrigens wie folgt aus :

Hier sind die Tour  (Eck) -Daten :
Busbereitstellungen :
Freitag, 10. Januar 2014 Ab Hilden Gabelung (The Irish Pub)   21:30 Uhr
Abfahrten :    Hilden Gabelung (The Irish Pub )  22:00 Uhr
                            Hilden Gustav-Mahler – Str. (Römerwirt) 22:25
                            Düsseldorf Hbf (Alte Packetpost)  22:50 Uhr
                            Ankunft Calais Port   (Fähre)   ca. 04:00 / 04:30
Samstag, 11. Januar 2013
                              Ankunft Port of Dover ca. 06:00 Uhr (UK / Greenwich Meantime)
Route / England :               Dover
                                              Ashford
                                              Maidstone
                                              Dartford
                                              Colchester
                                              Ipswich
Ankunft :                              Ipswich (Portman Road Stadium)   ca. 10:00 Uhr  (UK / Greenwich Meantime)
Programm : Frühstück / Frühschoppen im Drum and Monkeys
15:00 (GMT) : IPSWICH TOWN v QUEENS PARK RANGERS
Abfahrt :                               Ipswich (Portman Road Stadium)         20:30 Uhr (UK / Greenwich Meantime)
Sonntag, 12. Januar 2014
Rückkehr :                           Düsseldorf Hbf              ca. 08:00 Uhr
                                              Hilden Furtwängler Str. / Ecke Gustav Mahler  ca. 08:30
                                              Hilden Gabelung              ca. 08:40
 05. Dezember 2013

3 FREIE PLÄTZE … derzeit

wie jedes Jahr, so auch in diesem Jahr … gibt es Absagen 🙁   und so bitte ich nun die interessierten Leute, die (noch) auf der Warteliste stehen um kurze Rückmeldung, ob noch Bereitschaft besteht, mit zu fahren – ich werde dann umgehend bestätigen und um Überweisung des Fahrpreises bitten.

Übrigens, bei der Anzahl der noch offenen Reservierungen kann sich die Zahl der freien Plätze morgen noch erhöhen, wer also Lust und Interesse hat und noch nicht auf der Warteliste steht kann sich ebenfalls gern noch melden – auch hier gibt es kurzfristig eine Rückmeldung von mir.

 

27. November 2013

Weitere Zahlungseingänge bis heute – Stand 14:00 Uhr verbucht.

weiter zu den RESERVIERUNGEN geht es hier

 

 

26. November 2013

Die nächste Aktualisierung der Geldeingänge wird morgen ONLINE gestellt. Bitte denkt an die Überweisungen soweit noch nicht geschehen.

Der Zeitraum für die Einzahlungen wird bis einschliesslich Freitag, den 06. Dezember 18:00 Uhr verlängert.

 

Alles weitere wie immer auf www.derhildener.com

 

20. November 2013

Erste Überweisungen bestätigt.

Wir haben die ersten Geldeingänge verbucht und bestätigt. Auf der Buchungsliste könnt Ihr Eure Überweisungen einsehen – GRÜN = Geldeingang / ROT offen .

HIER geht es zu den Buchungen und Reservierungen. Ende der Einzahlungstermins ist der 30. November 2013.

15.11.2013

Jubiläums – Tour die 10. und neuer Teilnehmer – Rekord …

… und das erfordert diesmal ein erweitertes Orga – Team, damit alles perfekt geplant und durchgeführt werden kann. Wir dürfen mitteilen, dass ein alter DiFo meets UK Fahrensmann unser Team ergänzt und wir freuen uns, Mauri im Team begrüßen zu dürfen.

Mauri wird sich vor Ort um die Verteilung der Eintrittskarten und während der Fahrt um  die ordnungsgemäße Registrierung der Passagierlisten für die Reederei sowie den Zoll kümmern und außerdem mit den anderen Orga – Team Mitgliedern für die Sicherheit aller Mitreisenden an Bord und im Stadion verantwortlich sein.

 

15.11.2013

ZEIT FÜR DIE ÜBERWEISUNGEN

Wie bereits angekündigt bitten wir nun um die Überweisungen des Fahrpreises (incl. Eintrittskarte) für die nächste Fahrt nach England .

Bitte überweist den Betrag von :

130,00 € auf folgendes Konto :

Kontoinhaber : Ulrich Münsterberg

Volksbank Remscheid Solingen

Blz : 340 600 94

Kto : 680 4512

Stichwort IPSWICH TOWN

Der Zeitraum für die Überweisungen ist vom 15.November 2013 bis einschließlich 30. November 2013. Fehlende Geldeingänge nach dem 30. November 2013 können wir nicht anmahnen sondern werden die entsprechenden Reservierungen löschen und durch die  Interessenten auf der Warteliste ersetzen.

Reihenfolge der Warteliste – hier ist folgende Reihenfolge zu beachten : 1. Anzahl an Teilnahmen früherer Touren (Sternchen) – 2. Listenplatz .

 

ZU DEN RESERVIERUNGEN

 

18.10.2013

On behalf of all the members of FORTUNA – BLUES LTD, we would like to say thank you to Jade Cole (IPSWICH TOWN FOOTBALL CLUB), Liz Edwards (Chairperson IPSWICH TOWN SUPPORTERS CLUB) and Carsten Franck ( FORTUNA DÜSSELDORF) as once again both clubs officially approved us to produce new F95 / ITFC friendship scarves including both official club – logos.  

This is our 3rd edition of scarves so far and we have ordered 200 pieces in total and the items will be exclusively available out to our members, our sponsors and our friends from Portman Road.

Im Namen all unserer Mitglieder möchten wir uns bei Jade Cole (IPSWICH TOWN FOOTBALL CLUB), Liz Edwards (Chairperson IPSWICH TOWN SUPPORTERS CLUB) and Carsten Franck ( FORTUNA DÜSSELDORF) bedanken, weil uns beide Clubs wieder gestattet haben, einen neuen Freundschaftsschal mit beiden offiziellen Club – Logos zu produzieren.

Die ist unsere 3. Ausgabe und wir haben insgesamt 200 Stück bestellt und die Schals sind ausschliesslich für unsere Mitglieder, unsere Sponsoren und unsere Freunde von der Portman Road erhältlich.

17.10.2013

RESERVIERUNGSLISTEN AKTUALISIERT

und auch sonst gibt es im Augenblick einige Neuigkeiten.

Unsere Warteliste wächst

und wächst und es kommen immer noch Anfragen herein und wir könnten bald einen dritten Bus bereitstellen. Allerdings würde das wohl unsere Kapazitäten sprengen und so bleibt es dabei, dass wir insgesamt 2 Busse bereitstellen werden.

Bitte denkt an den Einzahlungstermin. Überweisungszeitraum ist zwischen dem 15. und 30. November  und wir werden die Angaben zur Bankverbindung ebenfalls zum 15. November veröffentlichen.

In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass Reservierungen, deren Zahlungseingänge nicht bis zum 30. November festgestellt werden können durch Mitglieder der Warteliste ersetzt werden – – wir müssen dass so strikt handhaben, weil wir anschliessend die Rechnungen für die Busse und auch für die Tickets an unser Busunternehmen bzw. Ipswich Town vornehmen und danach kalkulieren wollen, ob wir das Catering bzw. die Getränke im Bus übernehmen können – die Aussichten auf „Freibier“ oder „Frei-Cola“ stehen also im Augenblick nicht schlecht ;-).

So wie es aussieht werden wir zu dieser Jubiläumstour auch neue Schals herausgeben – im Augenblick warten wir noch auf eine Freigabe – und wir wollen eine Auflage von 200 Stück herausgeben, wovon natürlich auch einige Exemplare für unsere Freunde aus En euro 1orgesehen sind.

Zur Busbesetzung 🙂    : In Bus 2 werden ja vornehmlich die Mitglieder vom Fan-Club Römerwirt sowie die Jungs und Mädels von U 95 fahren – und zusätzlich zu Ole vom Römerwirt kümmert sich auch noch Olli von U 95 als Busbetreuer um Euch. Was nicht heisst, dass die Leute aus Bus 2 während der Fahrt gänzlich vom Orgateam abgeschnitten sind. Wie schon in 2006, als wir ebenfalls mit 2 Bussen nach England gefahren sind wird der Hildener zumindest für einige Etappen auch im 2. Bus mitfahren und für Eure Fragen zur Verfügung stehen.

25.09.2013

FAHRPREIS STEHT FEST

Der Fahrpreis für die nächste Tour nach England steht fest und ebenso unser „neuer“ Reisepartner.

Der Fahrpreis wird incl. Eintrittskarte für die kommende Tour 130,00 Euro betragen.

Der Zeitraum für die Überweisungen zum Einzahlen des Fahrpreises wird vom 15. November 2013 bis einschliesslich 30. November 2013 liegen – die Bankverbindung geben wir rechtzeitig bekannt.

Ausserdem freuen wir uns heute, bekanntgeben zu dürfen, dass wir für die nächste Tour erstmals mit Donell – Gruppenreisen fahren werden. Frank Donell und seine Jungs sind ja einigen von uns schon von vielen Auswärtstouren der Fortuna bestens bekannt.

Zur Sitzaufteilung der beiden Busse gibt es auch Neuigkeiten. Der 2. Bus steht dabei zuerst den Mitgliedern des Fan-Clubs Römerwirt sowie den Jungs und Mädels von U-95 sowie den Niederheinfortunen zur Verfügung. Ansprechpartner in diesem Bus wird Ole vom Römerwirt sein – den ebenfalls viele von Euch kennen.

Die Kanal-Überquerung wird sowohl Hin – als auch zurück per Fähre erfolgen, voraussichtlich mit P & O Ferries, wir werden die Rücktour also nicht per Zug durch den Tunnel fahren.

Abhängig von der schlussendlichen Anzahl der Teilnehmer ist derzeit geplant, dass die Getränke an Bord mit im Fahrpreis inbegriffen sind, dies im Moment aber noch ohne Gewähr.

Inzwischen ist auch unser Banner eingetroffen – um den Entwurf und die Gestaltung hat Friedie sich gekümmert – und wir planen auch eine Neuauflage von ITFC/F95 Fan-Schals – hier ist Christoph bereits in Verhandlungen mit den jeweiligen Club-Offiziellen .

 

14.09.2013

Im Moment läuft die „Routine-Arbeit“ – hinter den Kulissen ab – deswegen werden die News zumindest in den nächsten Tagen etwas spärlich ausfallen – aber nur solange, bis wir die fertigen Ergebnisse präsentieren können – worum es genau geht – ? lest ihr hier :

Friedie arbeitet derzeit an unserem ersten Fan-Banner. Das Layout haben wir bereits vorgestellt – und das Teil ist bestellt 🙂 . Ebenfalls in Planung ist ein Projekt, welches Christoph beackert – aber worum es da geht werden wir verraten, wenn es tatsächlich soweit ist – nur so viel – die Drähte nach ITFC und F95 Club Officials glühen diesbezüglich ….

Bleibt für mich der langweilige Routine – Kram. Langweilig ? – naja, nicht ganz – ich warte derzeit auf das Bus – und Fährangebot – und so wie es ausieht werden wir in diesem Jahr einen neuen Tourpartner begrüssen dürfen – Insider wissen sicher schon um wen es geht und sehr voraussichtlich werden wir mit modernen 2 Bussen a 60 Plätzen fahren.

Die Fährüberfahrt wollen wir hin – und zurück buchen, also es wird keine Rücktour per Zug durch den Tunnel geben und wir  werden wahrscheinlich mit P & O Ferries reisen.

So wie mir das Angebot vorliegt werde ich Euch die endgültigen Fahrpreise (einschliesslich Eintrittskarte) mitteilen.

Die Veröffentlichung der Bankverbindung für Eure Überweisung wird Ende Oktober 2013 online sein – und für Eure weiteren Planungen : Zeitraum für >Eure Überweisungen wird dann von Anfang November bis einschliesslich Mitte November 2013 sein. 

29.08.2013

FORTUNA BLUES LIMITED – INTERCITY TRACTOR BOYS melden stolz  :

Unser ehemaliger Spieler Egon Köhnen wird uns als Ehrengast  auf unserer nächsten Tour nach England als Ehrengast begleiten.

Egon lief in der Zeit von 1966 bis 1981 insgesamt 376 mal für Fortuna Düsseldorf auf und beendete seine Karriere 1982 mit weiteren 30 Einsätzen bei unserem Nachbarn Bayer Uerdingen.

 

 

egon

Das Orga-Team von DiFo meets United Kingdom freut sich, Egon an Bord begrüssen zu dürfen.

28.08.2013

DIFO MEETS UNITED KINGDOM – 10. TOUR NACH IPSWICH AUSVERKAUFT !

Die 10. Tour nach Ipswich scheint alle Rekorde zu brechen. Der bisherige Rekord  aus Januar 2006 gegen Portsmouth , als knapp 100 Fortunen die Fahrt an die Portman Road mitmachten ist eingestellt.

Die  für die kommende Fahrt bereitgestellten 120 Plätze sind restlos ausverkauft. Wer trotzdem noch mitfahren möchte hat zumindest dann noch gute Chancen, wenn  – „er“ sich das schnell überlegt. Denn erfahrungsgemäß fallen ja immer noch einige Mitreisende aus, wenn ihnen der Dienstplan oder etwa eine Krankheit einen Strich durch die Rechnung macht.

Die Warteliste ist deshalb ab sofort geöffnet und wir nehmen hier vorläufig 10 Anfragen entgegen – und denkt dran : der frühe Vogel fängt den Wurm – oder wie das heisst …

 

20.08.2013

FORTUNA BLUES LTD

INTERCITY TRACTOR BOYS

RUNDMAIL / VERÖFFENTLICHUNG vom 20.August 2013

STAND RESERVIERUNGEN 20.08.2013

Liebe Englandfahrer/innen,

zunächst erst mal sorry für die verspätete Rückmeldung zu Euren Reservierungen zu unserer 10. Fahrt nach England, die wie geplant von Freitag den 10. Januar 2014 bis Sonntag, den 12. Januar 2014 zum Spiel IPSWICH TOWN v QUEENS PARK RANGERS (Portman Road Stadium, Ipswich)stattfinden wird.

Wir werden zu unserer „Jubiläumstour“ im Januar 2 Busse für die Fahrt nach England bereitstellen und bieten im Augenblick 120 Plätze an. Derzeit sind 105 Plätze reserviert und 15 Plätze frei.

Der Fahrpreis incl. Eintrittskarte wird (unter Vorbehalt) bei 130,00 € liegen.

Eure Reservierungen haben wir auf http://derhildener.com/?page_id=108 jeweils erfasst – und die letzte Aktualisierung erfolgte heute – Stand : 20. August 2013. Bitte schaut kurz nach, ob wir auch niemanden vergessen haben 🙂

Wir freuen uns ganz besonders, viele „Alte Haudegen“ zu dieser Fahrt an Bord begrüssen zu dürfen, aber ein ganz herzliches Willkommen geht auch an alle neuen „FORTUNA-BLUES“ Mitfahrer/innen.

Für die „Neuen“ noch einmal der Hinweis : 

Die Reservierungslisten werden wir bis einschliesslich 15. September 2013 geöffnet halten.

Im nächsten Schritt werden wir die Bankverbindung bekannt geben und um die Überweisungen der Fahrpreise bitte, Zeitrahmen dazu wird der 15. Oktober bis einschliesslich 30. Oktober 2013 sein.

Wir weisen darauf hin, dass eine Fahrpreiserstattung ab Einzahlungstermin nicht mehr möglich ist.

Alle weiteren News und Infos seht ihr wie immer unter :

www.derhildener.com

https://www.facebook.com/#!/groups/difomeetsuk/

www.95erforum.de

 

oder per mail .

 

 

01.08.2013

Letzter Stand : 84 Reservierungen – wir nehmen weitere Anmeldungen entgegen und halten die Reservierungslisten bis einschliesslich 15. September 2013 geöffnet .

Ab dem 01. Oktober werden wir die Bankverbindungen für die Überweisungen des Fahrpreises der voraussichtlich und ohne Gewähr bei 130 € liegen wird. Zeitraum für die Überweisungen wird dann bis einschliesslich 20. Oktober 2013 liegen.

24. Juli 2013

Das riecht verdächtig nach Rekord zu unserer 10. Fahrt nach Ipswich – innerhalb von nur 24 Stunden haben wir 62 Reservierungen – das heisst – im Augenblick haben wir 6 Plätze frei.

Erfahrungsgemäß verschiebt sich das aber immer noch im Verlauf der Planung – wir nehmen aber weiter alle Reservierungen entgegen und würden, falls genug Interesse besteht – diesmal – wie schon vor einigen Jahren zuvor einen zweiten Bus einsetzen.

Ich bin bisher noch nicht dazu gekommen, alle Mails zu beantworten – das hole ich bis zum Wochende nach.  Bitte prüft aber schon mal vorab, ob ich auch wirklich alle Reservierungen auf der Liste erfasst hab – man wird ja auch nicht jünger :-).

Weitere Infos folgen regelmäßig hier, auf Facebook und natürlich im Difo.

 

23. Juli 2013

NEXT TRIP TO IPSWICH OFFICIAL ANNOUNCEMENT :

FOOTBALL LEAGUE DIVISION 1 – THE CHAMPIONSHIP

Portman Road, Ipswich

Sat, 11th January 2014 – KO. 1500 hrs

IPSWICH TOWN FOOTBALL CLUB  v  QUEENS PARK RANGERS

please note that all  time fixtures in UK are greenwich meantime.

Abfahrten / Departures

Friday, 10th January 2014

22:00 Hilden – The IRISH PUB

22:15 Hilden – RÖMERWIRT

22:40 Düsseldorf – HAUPTBAHNHOF

Ankunft / Arrivals – Ipswich

Saturday, 11th January 2014

approx. 10:00 hrs – THE DRUM AND MONKEYS (Portman Road Stadium)

Abfahrten / Departures  – Ipswich

– 20:00 Ipswich – THE DRUM AND MONKEYS

Ankunft / Arrivals – Düsseldorf

Sunday, 12th January 2014

– 08:00  Düsseldorf Hbf

– 08:30  Hilden

Eure RESERVIERUNGEN nehme ich ab sofort entgegen. Die endgültigen Buchungen sowie die Bitte um die Überweisungen und die Angabe der Bankverbindung erfolgen dann ab OKTOBER 2013.

Bitte sendet Eure Reservierungen mit folgenden Angaben : NAME – ADRESSE – ALTER (Bei mehrfachen Reservierungen bitte Angaben für alle Personen)

derhildener@derhildener.com

Alle weiteren Infos folgen.

ZU DEN RESERVIERUNGSLISTEN

Our list for bookings in advance is online now.

please mail your enquieries to

derhildener@derhildener.com

besucht uns auch auf / please visit us as well at :

FORTUNA BLUES ON FACEBOOK

 

21st July 2013

Our english section has been improved as we have added a bit about our FORTUNA – Club history –  online now.

 

26. Juni 2013

NEXT TRIP TO ENGLAND :

Seitdem der Rahmenspielplan für die 2. Bundesliga nun heraus ist stehen für unsere 10. Fahrt nach England im Augenblick 2 Termine im Raum.

Wir planen derzeit entweder :

Eine Silvestertour :

mit dem Spiel am Neujahrstag, also Mittwoch, 01. Januar 2014 – PORTMAN ROAD

IPSWICH TOWN v CHARLTON ATHLETIC

oder :

Samstag, 11. Januar 2011 – PORTMAN ROAD

IPSWICH TOWN v QUEENS PARK RANGERS

dazu laufen Überlegungen, noch im 2. Halbjahr 2013 mit Ipswich Town zu einem Auswärtsspiel zu fahren – da müssen wir aber den genauen Spielplan der Fortuna sowie entsprechende Nachfragen inwieweit hierzu Interesse an Eurer Teilnahme besteht im Auge behalten.

Zumindest die Entscheidung wann wir im Januar fahren wird bis Ende Juli 2013 feststehen.

 

26. Juni 2013

Inzwischen gibt es, zumindest was die HP betrifft neue Inhalte – hinzugefügt wurde ein kleiner Empfangsteil für unsere englischen Freunde ENGLISH  sowie eine kurze Vorstellung Abriss der Geschichte von ITFC unter IPSWICH

20. Juni 2013

Nachdem das Layout für unsere neue Seite im wesentlichen fertig ist arbeiten wir derzeit noch an den Inhalten.

NEXT VISIT TO PORTMAN ROAD

… FIXTURES WILL BE ONLINE SHORTLY

… TERMINE IN KÜRZE ONLINE

 

Portman Road, Ipswich

No Comment

Be the first to respond!

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.